Ist Kuhmilch (tierische Milch) schädlich für den Menschen?

bs-alf · 04. Februar um 10:58

Ist Kuhmilch (tierische Milch) schädlich für den Menschen ?

 

Beste Antwort

Husky09 · 04. Februar um 11:52 · 1x hilfreich

Milch ist schon seit Jahren ein umstrittenes Lebensmittel. Dennoch glauben noch immer viele MenschenMilch sei gesund. Inzwischen mehren sich die wissenschaftlichen Beweise für die Schädlichkeit der Kuhmilch – zumindest wenn diese in der aktuell verfügbaren Qualität und der heute empfohlenen Menge verzehrt .

Antworten

upi · 05. Februar um 13:00 · 1x hilfreich

Nachtrag: Hier zwei links, in denen geschildert wird, dass die meissten Studien immer noch einen eher positiven Effekt bei Milch (vo allem möglichst naturnaher Milch) bescheinigen:

https://www.welt.de/gesundheit/article145019953/Ist-Milch-nun-gesund-oder-schaedlich.html

https://www.apotheken-umschau.de/Ernaehrung/Milch-Gesund-oder-ungesund-517787.html

upi · 05. Februar um 11:20 · 2x hilfreich

Husky09: Schön zitiiert von einer höchst umstrittenen Webseite. Zentrum-der-gesundheit ist nicht wie der Name vermuten lässt ein sachliches Institut, sondern eine Werbeplattform für Nahrungsergänzungsmittel.

Fakt ist: Die Dosis macht das Gift.

Wer ausserdem pasteurisierte, homogenisierte Milch mit geringem Fettanteil zu sich nimmt, nimmt weder schädliches, leider auch wenig nützliches zu sich.

korol24 · 05. Februar um 10:57 · 0x hilfreich

Любое молоко очень полезно!

ragnarr · 04. Februar um 23:50 · 0x hilfreich

Essen Neugeborenen und nur! Milch bei Tieren und Menschen erscheint unmittelbar nach der Geburt, da... Kuhmilch enthält 300 mal mehr Kasein als menschliche Milch. ... Aber Erwachsene Menschen trinken es sogar schädlich.

wanita · 04. Februar um 16:53 · 1x hilfreich

Da gehen die Meinungen auseinander. Tatsache ist, dass außer uns Europäern kaum Menschen auf der Erde Kuhmilch als Erwachsene trinken können. Ihr Verdauung verkraftet Kuhmilch nicht

s125817 · 04. Februar um 15:09 · 1x hilfreich

Jawohl, Kuhmilch ist schädlich. Die Menschheit trinkt sie ja schließlich auch seit Jahrtausenden, und wir sind längst alle ausgestorben. Und der Fettgehalt ist so hoch, daß man damit problemlos über die medizinisch empfohlenen 30 % Fettanteil an der täglichen Energiebilanz kommt.

anthonius · 04. Februar um 12:25 · 2x hilfreich

Für Säuglinge kann Muttermilch besser sein. Für Erwachsene isz Kuhmilch in der Regel unschädlich und eine wertvolle Eiweiss und Calciumquelle.

faro · 04. Februar um 11:23 · 2x hilfreich

Man sollte Milch nicht als Getränk zu sich nehmen sondern als Nahrungsmittel, weil es fett enthält. Ansonsten ist Milch eher ein gesundes Nahrungsmittel, weile es Calcium und Vitamin D enthält.

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙