Ist die weibliche Masturbation schädlich?

ragnarr · 12. Januar um 08:49

Ich habe bemerkt, dass mein Mädchen manchmal masturbiert im Badezimmer. Womit ist es verbunden und ob es für den Organismus schädlich ist?

Antworten

delphin63 · 19. Januar um 09:15 · 0x hilfreich

Es ist überhaupt nicht schädlich

bleifrau · 13. Januar um 22:50 · 1x hilfreich

Meinst Du mit "mein Mädchen" eigentlich Dein Weib, Deine Frau, Deine Freundin - oder Deine 11-jährige Tochter??? Wenns Deine Frau ist, sollte sie MIT Dir/VOR Dir masturbieren. Viell. kannst Du noch was lernen!?

anthonius · 13. Januar um 13:52 · 0x hilfreich

Nicht schädicher als Masturbation für Männer _-)

Bonze66 · 13. Januar um 06:18 · 0x hilfreich

natürlich nicht

Witchinferno · 12. Januar um 23:49 · 0x hilfreich

Dr. Sommer würde sogar sagen: lass sie anschließend an ihren Fingern nuckeln.
Definitiv nicht schädlich... (er) als in der Nase Popeln

faro · 12. Januar um 21:21 · 0x hilfreich

Denitiv nicht schädlich und ein ganz normales Verhalten.

tastenkoenig · 12. Januar um 11:01 · 1x hilfreich

Nein, grundsätzlich nicht, weder bei Frau noch Mann. Im Gegenteil, es tut dem Körper  in mehrerer Hinsicht gut.

 

Wenn man das häufig und weitgehend ausschließlich macht, kann man sich aber auf gewisse Art konditionieren, d.h. man erreicht den Orgasmus dann nur noch auf ganz spezielle Weise, so wie man es sich gewissermaßen selbst antrainiert hat.

 

Z.B. gibt es Frauen, die sich selbst nur mit Vibrator befriedigen und beim Sex mit dem Partner ohne diese Hilfe dann nicht mehr kommen können. Das muss man sich dann mit viel Geduld wieder abtrainieren.

Alex.K · 12. Januar um 09:32 · 0x hilfreich

Weibliche Masturbation ist genauso wenig wie die männliche in irgendeiner Form schädlich, sondern gegenteilig wichtig für die sexuelle Selbsterfahrung des heranwachsenden jungen Menschen.

Sie zu verbieten oder schlimmer noch mit Sanktionen zu belegen bringt nachgewiesenermaßen in den meisten Fällen gravierende psychologische Folgeerscheinungen mit sich.

 

Also bitte einfach sich selbst entdecken lassen! Das ist absolut normal und völlig okay!

Husky09 · 12. Januar um 09:01 · 0x hilfreich

SB ist bestimmt nicht schädlich, doch Vorsicht wenn man einen Partner hat und das zu häufig macht ist die Gefahr groß das man mit seinem eigenen Partner keinen Orgasmus mehr bekommt

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙