Ist der Ökostrom wirklich günstiger als der normale Strom?

Movicol · 10. Oktober 2013

Ist der Ökostrom wirklich günstiger als der normale Strom?

Ist der Strom auch der gleiche?

Was ist dabei der Unterschied?

 

Antworten

tastenkoenig · 28. Juni 2015 · 0x hilfreich

Strom ist Strom - Du kannst Deinem Strom nicht anmerken, aus welcher Quelle er kommt.


Vereinfacht packen alle Erzeuger ihren Strom in einen großen Topf, und über Deinen vereinbarten Tarif hast Du die Möglichkeit, die Zutaten des Topfes zu beeinflussen. Wenn Du eine Menge x Strom aus dem Topf entnimmst, gibt Dein Versorger dieselbe Menge x in den Topf hinein. Dabei kann er sie selbst erzeugen oder seinerseits einkaufen.

 

Mittel- bis langfristig wird Ökostrom deutlich günstiger sein als klassischer, einfach weil der eigentliche Energieträger (Sonne, Wind etc.) umsonst ist. Man muss nur die Infrastruktur aufbauen, instandhalten, modernisieren, aber keine Kohle fördern und kein Erdöl/-gas kaufen, die ihrerseits knapper werden und sich dementsprechend immer weiter verteuern werden.

Sh1bby123 · 27. Juni 2015 · 0x hilfreich

Der Strom ist der gleiche das es sich so oder so um Elektrizität handelt, der einzige Unterschied wie ist wie der Strom gewonnen wird, daher ist Ökostrom nur nachhaltiger wenn dieser z.B. Sonnenlicht oder windkraft nutzt...

 

Und oft ist dieser Strom mnur günstiger weil er durch staatliche Fördermittel gedumpt wurde... also im Endeffekt nicht wirklich günstiger.

 

Die großen Stromriesen wollen sich noch nicht so ganz von den altmodischen Stromerzegern trennen, da Sie sonst weniger gewinne für den Moment einfahren würden.

DJBB · 27. Juni 2015 · 0x hilfreich

Der Strom ist natürlich immer der gleiche! Nur der Tarif nennt sich dann anderst. Herkunft steht auch im Tarif

Eric01 · 12. März 2014 · 0x hilfreich

Strom bleibt Strom :)

 

Die anderen haben schon Recht :)

 

Nur Tarife und Co sind anders, oder werden anders gemacht :)

 

Also wenn Du mich fragst: Verarschen kann ich mich auch alleine *g* Da brauch ich werder die Angie noch die Strom Multis für *g*

Maximix · 09. November 2013 · 0x hilfreich

Der Strom ist immer der gleiche nur der Tarif ist ein anderer. Wenn es in deiner Gegend ein AKW hat kannst du davon ausgehen das der Strom von da kommt.

k491 · 10. Oktober 2013 · 0x hilfreich

Der Strom ist natürlich der gleiche, Dein Stromversorger muß den Strom ja auch einkaufen und dabei kann er die Anteile (fossil/atom/regenerativ) variieren, je höher der regenerative Anteil desto teurer ist der Strom i.d.R. (Aussnahmen bestätigen die Regel). Jedoch werden sich die Preisdifferenzen langfristig umkehren, in 20-30 Jahren wird der regenerative Strom deutlich günstiger sein als der fossile.

 
 
 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff