Heimarbeit ohne Kosten - Gibt es so etwas?

Jasminmaik · 03. Mai 2014

Hallo ich suche etwas was man nebenbei von zu hause aus machen kann ohne vorkosten oder sonstigen kosten verbunden. Etwas wie schreibarbeit, paidmails oder ähnliches. habe mich auf so vielen seiten angemeldet stundenland davor gesehsen um mal zu cent beträgen zu kommen, aber dafür ist mir die sache zu schade. vielleicht kann mir jemand von euch etwas anbieten.

 

vielen dank

bitte keine dummen kommentare die könnt ihr euch sparen!!!

bitte nur ernstgemeinte antworten

 

Antworten

kimbini · 01. Juni 2014 · 0x hilfreich

So eine Arbeit, wie Du Dir sie vorstellst, gibt es nicht!

Mashiva · 25. Mai 2014 · 0x hilfreich

Hier: http://www.crowdguru.de/gurus/ kann man sich bei Crowdguru "bewerben" und je nacht Testergebnissen (man macht dort einen "Eignungstest") verschiedene "Microjobs" zugeteilt bekommen / sich aussuchen...


Mit nem kleinen Einstieg (40€) kannst Du Dir bei planB4You, mit 10 Klicks/Tag (10€ Gewinn für 250 Klicks auf Banner) über einen längeren Zeitraum ein gutes Einkommen ausbauen. Bin da selbst und hab hier: http://dein-leben.org/planb4you
detailiert beschrieben wie es funtkioniert....
Die Optik ist zwar (noch) etwas gruselig, aber ansonsten bin ich sehr zufrieden.

smailies · 25. Mai 2014 · 0x hilfreich

Wenn Du etwas "herstellen" kannst, z.B. aus irgendeinem Hobby-Bereich, dann versuch es doch über die Schiene z.B. via Ebay. Manchmal ganz erstaunlich, welch ordentliche Beträge man da selbst für unscheinbare Gegenstände erhalten kann.

miez1961 · 12. Mai 2014 · 0x hilfreich

Ich weis ja nicht, aber du hast etwas zu viel Tagträume. lol Nicht böse gemeint, aber lustig ist es schon. Nund Spaß bei seite. melde dich fbmäßig bei Marianne Fink. Ich habe einiges umsonst und kostengünstigst. Da sitzen und sich blöd wegen ein paar Cent abmühen, Strompreise unnötig zahlen, das willst du sicher nicht. Ansonst findet man mich twitter und Konsorte unter meiz1961.

Da ich gelesen habe, das links hier gelöscht werden, versuchs ich gar nicht. Aber ich habe einiges in Peto. Andere können auch gerne Freundschaftsanfragen stellen. Marianne Fink

k455836 · 08. Mai 2014 · 0x hilfreich

Hallo,

 

ich will dich ja nicht enttäuschen, aber richtig viel Geld verdienen, ist nicht drin. Wie du schon selbst bemerkt hast sind es nur immer ein paar cent. Viele Stunden vor dem Rechner und wenn du noch die Stromkosten hinzurechnest.

 

Viel Gewinn macht man da nicht.

Mensch_Meier1 · 06. Mai 2014 · 0x hilfreich

Hey,

 

mit ein bisschen Köpfchen kann man sehr wohl Geld im Internet verdienen. Leider werden meine Empfehlungen (Links) hier immer gelöscht. Gib mal bei FB Peter Mauser oder Mensch_Meier1 ein und kontaktiere uns via Chat.

 

Vor Umfagen kann ich dich nur warnen! Meistens beantwortest Du 20 Fragen und wirst dann rausgeschmissen, weil Sie gemerkt haben das Du nicht zur Zielgruppe gehörst.

CCarpo · 06. Mai 2014 · 1x hilfreich

The Mechanical Turk: https://www.mturk.com

Triviale, kleine Aufgaben von Menschen zu lösen.

jensencom · 06. Mai 2014 · 1x hilfreich

Hallo Jasminmaik,

vollkommen ernst gemeinte Antwort: Warum sollte ich als Betreiber von irgendwas viel Geld bezahlen, daß du solche Dinge machst wie Mails lesen, Banner klicken oder sonstwas einfaches für mich machst? Dafür gibt es zigtausend Leute, vor allem im Internet, die das für Centbeträge machen. Ich müsste schließlich irgendwas davon haben, was mir diese Kosten wert ist.

Ich habe damals auch mit paidmails udn Werbung gucken gedacht, was dazu zu verdienen. meistens war es dann so, sobald ich eine Auszahlgrenze erreicht hatte, war der Laden Pleite.

Peanuts sind möglich, mehr nicht. Egal was du tust, es lohnt den Aufwand kaum. Das einzige, was ich heute noch mache, aber auch eher just 4 fun, sind Umfragen. Und das beschränkt sich auch nur noch auf ipsos, schäfer und meinungsstudie.

Nix schaffen und dafür viel Geld bekommen schaffen nur wenige. Manager und so...

Wolf29391 · 05. Mai 2014 · 1x hilfreich

Kannst du etwas besonders gut oder Besonderes? Vielleicht Malen, Texte schreiben ... ohne etwas was auch im realen Leben Geld bringt wird es schwer auch im Netz Geld zu verdienen, Paid4 Sachen sind meist nur was für Schüler. Wenn müsste man da schon weiter oben in der Leiter einsteigen. Als Anbieter, Script schreiber, Programmierer etc. kann man sicherlich was verdienen. Viel Glück!

Christian1711 · 03. Mai 2014 · 0x hilfreich

Melde Dich bei Wisedock an. Das ist auch eine bezahlte Startseite, wo Dir bezahlt Deinen Interessen entsprechende Webseiten angezeigt werden. Unter "Meine Startseite" kannst Du Deinen Startseitenlink von Klamm eintragen, dann wird Deine Startseite von Klamm immer dann aufgerufen, wenn keine Werbeseiten verfügbar sind. Reich werden tut man davon auch nicht, aber auch Kleinvieh macht Mist. Hier kannst Du Dich anmelden: http://www.wisedock.de

 

Hier ist eine Alternative zu Google, wo Du für das Suchen und Werben neuer User bezahlt wirst. Natürlich auch nur Kleinvieh-Mist...

 
 
 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙