Handytarif "ohne alles"?

k491 · 13. Januar 2016

Gibts eigentlich noch nutzungsbezogene Handytarife ?

 

Ich habe seid xx Jahren nur eine Prepaidkarte, lade da immer 50€ drauf und komme dann ungefähr ein Jahr damit hin.

 

Letztes Jahr hatten sie (die Telekom) mir die Karte einmal gesperrt, weil die letzte Aufladung mehr als 12 Monate zurück lag (?!). Guthaben war aber noch drauf.

Naja, einmal (unnötig!) aufladen und die waren glücklich (ich aber nicht).

 

Nun hätte ich doch gern wieder so einen Tarif wie ich früher schon mal hatte:

  • Kein subventioniertes Handy dazu
  • Keine Mindestvertragslaufzeit
  • Keine Inklusivminuten
  • Keine Inklusiv SMS
  • Keine Flatrate
  • Kein Internet
  • Keine monatliche Grundgebühr

Ich hätte gern einen ganz einfachen Vertrag, der mir nur das berechnet, was ich tatsächlich nutze. Es ist mir auch egal wenn die Minute dann 50 cent kostet.

 

Für mich ist ein Handy kein Spielzeug, sondern ein mobiles Telefon. Scheint heute keiner mehr zu verstehen, selbst die Telekom nicht. Die konnten mir keinen Vertrag nach meinen Wünschen anbieten.

 

Hat jemand ne Idee wo ich sowas noch finden kann?

 

Wichtig: Ich möchte keine Prepaid-Karte, sowas habe ich bereits! Es soll ein Vertrag mit monatlicher Abrechnung sein.

Antworten

AS1 · 04. Mai 2016 · 0x hilfreich

Congstar ist das Mittel der Wahl - übrigens eine Tochter der Telekom. Allerdings ist das auch so eine Art Prepaid-Tarif, allerdings mit monatlichen Zahlungen - also irgendwie in der Mitte zwischen Prepaid und Vertrag.

DunklerLord · 26. Januar 2016 · 0x hilfreich

eine klasssische prepaid karte

user12354 · 21. Januar 2016 · 0x hilfreich

Die Prepaid karte von congstar...

da kannst du auswählen was du brauchst/ haben möchtest.

 

wenn du nichts auswählst dürfte dich das ncihts kosten

außer natürlich 9cent / min/sms

 

einfach mal bei congstar unter PRepaid schauen

doern · 17. Januar 2016 · 0x hilfreich

Ich glaube so etwas gibt es nicht mehr,.

Irgendwas ist immer dabei

doern · 15. Januar 2016 · 0x hilfreich

Ich denke es gibt keine Karten mehr ohne alles

stefans.78 · 15. Januar 2016 · 0x hilfreich

wenn du nur 50 im jahr ausgibst dann ist das doch das passende

wie wär es einfach in 10er oder 15er schritten aufzuladen dann haben die ihre regelmäßige aufladung und fertig

DJBB · 15. Januar 2016 · 0x hilfreich

jede klassische Preipaidkarte kann dir das so bieten. Die Gibt es von allen Providern

bandit2k1 · 15. Januar 2016 · 0x hilfreich

Hey ho,

 

bei O2 gibts noch den Tarif "O2o" (oh-two-oh). Den habe ich seit 2009, keine grundgebühr, man bezahlt nur was man vertelefoniert oder simst und ab 50€ gibts den kostenairbag, sprich flatrate (Monat).  Dieser tarif wird jedoch nirgends beworben, man muss aktiv nachfragen. Am besten gehst du mal in den nächsten "richtigen" O2-Shop.

 

 

o2 o gibts nur noch "auf aktive Nachfrage"

Ebenfalls im Januar hatte o2 in einem Dokument an seine Vertriebspartner bereits mitgeteilt, dass man sich künftig vor allem auf die Vermarktung der neuen Smartphone-Tarife konzentrieren werde. Für Neukunden ist der Kosten-Airbag-Tarif o2 o derzeit zwar noch (online, in den Shops und per Hotline) buchbar, abseits des Online-Shops aber ausschließlich auf "aktive Nachfrage". (...)

  (http://www.teltarif.de/o2-o-nicht-mehr-fuer-bestandskunden-vvl-nur-noch-neuvertrag/news/45919.html)

 

 

Tarifdetails:

https://hilfe.o2online.de/docs/DOC-2192  

http://www.handytarife-rechner.de/tarife_ohne_grundgebuehr.html

k491 · 14. Januar 2016 · 0x hilfreich

Ich möchte kein Prepaid, das habe ich!

k448845 · 14. Januar 2016 · 0x hilfreich

Ich Dir netzclub empfehlen. Den Sponsored Basic. Vielleicht ist das ja was für Dich.

Minki2012 · 13. Januar 2016 · 0x hilfreich

Schau' mal hier:

 

https://www.congstar.de/handytarife/congstar-wie-ich-will/

 

Nutzen meine Eltern, monatlich abgebucht wird das, was tatsächlich verbraucht wurde.

 

Einmalige Bereitstellungsgebühr 10 € bei 24 Monaten Laufzeit, 25 € bei 0 Monaten Laufzeit.

cliomathi · 13. Januar 2016 · 0x hilfreich

So einen Tarif wirst wohl nicht mehr finden. Die Anbieter haben mittlerweile alle nur noch Flatrate Tarife für Internet im Angebot. Einzig was mir noch einfällt ist bei Telekom im Geschäftskunden Bereich. Da gibt es einen Tarif ohne Internet für mtl. Um die 8 Euro. Empfohlen wird der Tarif aber nicht mehr da congatar bereits bei 10 Euro beginnt und die Internet Nutzung mit dabei ist. Erfolg bleibt nur prepaid übrig.

Benial · 13. Januar 2016 · 0x hilfreich

Noch eine Zusatzinfo : es bietet von Nulltarif bishin zum LTE ( das zum gleichen Preis, wie Normaltaif angeboten wird )  Du hast recht es ist kein Vertrag , bietet allerdings das gleiche Niveau !  LG

k491 · 13. Januar 2016 · 0x hilfreich

Danke, aber das ist ja wieder prepaid, das habe ich bereits.

Benial · 13. Januar 2016 · 0x hilfreich

So ein Vertrag wäre auch gut für mich , ich habe so einen Vertrag noch nicht gesehen , aber ich kann Dir AldiTalk empfehlen von O2 Eplus der bestimmt garnichts schlimmes und bietet über den z.B. GooglePlayStore eine App gratis dazu an , hier ein Link über die Tarifvariation :

 

https://www.alditalk.de/    LG

 
 
 
 
Suchbegriff