Gibt es Insekten die Asche zum verbauen nehmen?

Benial · 25. Juni 2016

Hi, meine Frage ist: ob es Insekten gibt die Asche ( z.B. aus dem Aschenbecher ) zum verbauen Ihrer Nester oder Höhlen nehmen oder diese sogar fressen?

Wenn ja, welche?

 

Danke im Vorfeld und einen lieben Gruß Benial :-)*

Antworten

Husky09 · 18. August 2017 · 0x hilfreich

Die Ameisen nehmen Asche zum Verbauen...

casimatics · 09. Juli 2016 · 0x hilfreich

Mineralien, besonders Natrium: Insekten bzw. Insektenlarven enthalten meist deutlich mehr Mineralstoffe, besonders Natrium aber auch Eisen als die Früchte von Tropenpflanzen. Aber Vorsicht: die Interpretation des Aschegehaltes als Mineralien ist gerade bei Insekten irreführend da u.a. unverwertbarer Sand im Insektendarm Teil der Asche ist.

porske · 30. Juni 2016 · 0x hilfreich

Ameisen zum Beispiel.

69wolle · 26. Juni 2016 · 0x hilfreich

Jegliche Asche wird von Insekten gemieden und wird seit jeher gegen Blattläuse, Erdflöhe etc. eingesetzt. Also immer ab ins Beet damit ;-)

Joey · 26. Juni 2016 · 0x hilfreich

Nikotin ist ein Gift, das die entsprechenden Pflanzen entwickeln, um sich gegen Insekten bzw. Freßfeinde zu schützen. Deshalb tippe ich mal, daß die die Asche aus dem Aschenbecher eher weniger fressen bzw. benutzen würden. ;-) 

s125817 · 25. Juni 2016 · 0x hilfreich

Ob es konkrete Arten gibt, kann ich nicht sagen, aber wir werfen sämtliche Asche auf den Kompost oder direkt auf die Erde, und bis jetzt ist noch alles verwertet worden, und kein Insekt hat sich beschwert. Sicher werden auch Insekten an diesen Vorgängen mit beteiligt sein.

Vielleicht hilft auch das noch weiter: In der Savanne oder Steppe wird ja auch alles nach einem Brand verwertet. Und da leben zum Beispiel Termiten, die sicher ihren Anteil daran haben.

 
 
 
 
Suchbegriff