Gibt es ein "Hausmittel" wenn ein Kaninchen "Husten" hat?

bs-alf · 06. März um 19:20

Gibt es ein "Hausmittel" wen ein Kaninchen "Husten" oder Schnupfen hat?

(es lebt in der Wohnung)

Antworten

Husky09 · 07. März um 10:16 · 0x hilfreich

bestimmt, aber ich würde immer den Gang zum Tierarzt bevorzugen..man weiss ja nie...

Blue2006 · 06. März um 20:20 · 0x hilfreich

Es gibt in der Apotheke ein frei verkäufliches rein pflanzliches Antibiotikum, das kann man bei Kaninchen anwenden. Ich wäre aber trotzdem vorsichtig und würde bei ersten Anzeichen einer Erkältung zum Zierarzt gehen. Meine Kids hatten früher Kaninchen, da kam dann nämlich noch eine Ohrentzündung dazu ( Kaninchen hält den Kopf schief ). 2 von 4 Hasis haben die Erkältung nicht überlebt! In der Wohnung haben die Kaninchen im Winter mit der trockenen Heizungsluft zu kämpfen, die können eine "Erkältung" auslösen.

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×