Gab / gibt es das "Loch Ness" wirklich?

Movicol · 17. November 2017

Wenn ja, wo war es?

 

Antworten

s125817 · 17. November 2017 · 0x hilfreich

Ja. In Schottland. Und ist sogar noch dort.

 

Quelle: Karte

doern · 17. November 2017 · 0x hilfreich

Natürlich gabe s das nie

bleifrau · 17. November 2017 · 0x hilfreich

Das ist ein ganz normaler (naja) See in Schottland! Macht doch mal dort Urlaub!

Witchinferno · 17. November 2017 · 0x hilfreich

Loch Ness ist ein Sagenumwobener Süsswassersee im Great Glen (Schottland)

Beagle63 · 17. November 2017 · 0x hilfreich

Ja, ist ein See in Schottland.

Canga · 17. November 2017 · 0x hilfreich

ja gibt es 

Husky09 · 17. November 2017 · 0x hilfreich

Den Loch Ness gibt es in Schottland. Es ist ein großer See.

Alex.K · 17. November 2017 · 0x hilfreich

Klar, Loch Ness ist ein See in Schottland. "Nessie" das Seeungeheuer hingegen gibt's nicht.

tastenkoenig · 17. November 2017 · 0x hilfreich

Loch Ness ist ein See in Schottland, den gibt es wirklich.

 

Das mit diesem See in Verbindung gebrachte "Monster" gibt es vermutlich nicht. Das berühmte Foto, das vor fast 100 Jahren die Geschichte weltweit bekannt gemacht hat, wurde inzwischen als Fälschung entlarvt. Es gab auch etliche Suchaktionen mit teilweise modernem Gerät, die nichts zutage brachten.

 

Die gern geäußerte Theorie, dass es sich um einen überlebenden Saurier handeln könnte, kann man logisch ausschließen. Dafür müsste eine ganze Population im Loch leben, die dort überhaupt nicht genug Nahrung finden könnte.

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×