Frage zur Etymologie: Woher kommt eigentlich das Wort "Urlaub"?

anthonius · 08. Juli 2015

Ur als Vorsilbe und Laub , das macht irgendwie gar keinen Sinn. Hat jemand eine schlüssige erklärung?

 

Antworten

k361367 · 08. Juli 2015 · 1x hilfreich

Urlaub:


dieses Substantiv (mhd.urloup,ahd.urloub, urloup) entstand als Ableitung zu einer früheren Form des Verbs → erlauben und wurde urspr. im Sinne von „Erlaubnis (sich zu entfernen)“ gebraucht; das im 19. Jh. hierzu gebildete SubstantivUrlauberbezeichnete zunächst „jemanden, der zeitweise vom Dienst freigestellt wurde“

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×