Droht dem Döner in Deutschland das Aus?

K148470 · 01. Dezember 2017

Droht dem Döner in Deutschland das Aus?

 

Beste Antwort

Witchinferno · 01. Dezember 2017 · 1x hilfreich

Soviel arbeitslose Dönerbuden Besitzer kann unser Land gar nicht verkraften. Den Döner wird es weiter geben. Wenn man bedenkt wieviel Phosphat in anderen Lebensmitteln steckt.... dürften wir ja bald nix mehr essen.

Antworten

tastenkoenig · 13. Dezember 2017 · 0x hilfreich
CashKarnickel · 04. Dezember 2017 · 0x hilfreich

Die Drehfleisch-Lobby wird das schon zu verhindern wissen...

ArsVivendi · 02. Dezember 2017 · 0x hilfreich

Ja klar - hoffentlich bedeutet das das "aus", bitte auch für den Gyros. Der Gestank von beidem ist ja unerträglich - abgesehen vom gesundheitlichen Aspekt.

Taes · 01. Dezember 2017 · 1x hilfreich

Selbst wenn.. auf dem Schwarzmarkt wird es ihn dann immer geben :-) Man darf sich nur nicht erwischen lassen bei dem verzehr..

Ich denke mal das geht gar nicht so etwas wie Döner zu verbieten.. vielleicht wird bei der herstellung etwas anders gemacht werden müssen und dann wird es vielleicht mehr Kontrollen geben bei den Herstellern der Döner Spieße

bleifrau · 01. Dezember 2017 · 1x hilfreich

Hayir! Das klappt bestimmt weiter, vielleicht mit Auflagen - aber kein Aus!

Mehlwurmle · 01. Dezember 2017 · 1x hilfreich

Nein, denn wo eine Nachfrage ist, wird es auch immer ein Angebot geben. Alles nur eine Frage des Preises. 

 

Wenn du auf das Phosphat-Thema anspielst, so ist das von den Medien falsch wiedergegeben worden.

bs-alf · 01. Dezember 2017 · 1x hilfreich

wegen der mögliche Gesundheitsgefahr des Phosphates, das in den gefrorenen Spießen enthalten ist ? Glaube ich nicht. Wen er verboten wird, kannst Du ihn bestimmt Nachts am Bahnhof kaufen.  Du wollen Döner kaufen ?

s125817 · 01. Dezember 2017 · 0x hilfreich

Jedem Döner, den ich in die Hand bekomme, droht nach spätestens zehn Minuten das Aus.

Husky09 · 01. Dezember 2017 · 1x hilfreich

 Naja die News sagen, daß meist die Spieße tiefgefroren ausgeliefert werden und genau das ist das Problem. Der Umweltausschuss des EU-Parlamentes sieht nämlich eine mögliche Gesundheitsgefahr im Phosphat, das in den gefrorenen Spießen enthalten ist und will ihm die Zulassung entziehen.

tastenkoenig · 01. Dezember 2017 · 1x hilfreich

Das bezweifle ich. Das EU-Parlament, das die Frage aufgeworfen hat, kann ein Verbot auch gar nicht erwirken. Es hat nur verhindert, dass die Kommission das Gegenteil tut, nämlich zu regeln, dass die gefrorenen Dönerspieße das Phosphat genauso enthalten dürfen wie die nicht gefrorenen.

 

Es gibt auch viele andere Lebensmittel, die mit Phosphat versetzt sind. Also wenn etwas passiert, wird man entweder einen Grenzwert einführen, oder man wird einen Ersatz für das Phosphat finden. Aber man wird nicht viele gut gehende Produkte einfach vom Markt verschwinden lassen.

Alex.K · 01. Dezember 2017 · 1x hilfreich

Wieso das denn? Habe ich etwas nicht mitbekommen??! Die Frage ist übrigens äußerst spekulativ und nicht so wirklich eindeutig zu beantworten...

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙