Darf man roten und blauen Kühlerfrostschutz mischen ?

bs-alf · 05. Dezember um 17:15

Darf man roten und blauen Kühlerfrostschutz mischen ?

Antworten

VeroPartobat · Donnerstag um 19:54 · 0x hilfreich

JA, niets zal zijn

Mobbitz · 05. Dezember um 18:43 · 0x hilfreich

Wenn beides silikatfrei/silikathaltig ist, sollte das kein Problem sein. Steht aber drauf. Die Farbe hat damit erstmal wenig zu tun. Sie ist ja nur dazu da, dass man sie besser erkennen kann, falls was ausläuft.

Stiltskin · 05. Dezember um 18:42 · 0x hilfreich

Blauen und Grünen  Kühlerfrostschutz darf man mischen. Hingegen ist es nicht ratsam, blauen oder grünen Frostschutz mit rotem Frostschutz zu mischen. Das kann zu unvorhergesehenen chemischen Reaktionen führen. Blauer und Grüner Frostschutz ist Silikathaltig und bietet zudem einen guten Korossionsschutz. Hat man  einen Motor aus Aluminium im Fahrzeug, ist ein silikatfreier Kühlerfrostschutz, der rot ist, notwendig.

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×