(8) Eric01 · 28. Mai 2014
GB so leer, drum muss ein Gruß her
(7) Stiltskin · 15. März 2011
Woher ich die Kraft nehme? Vielleicht aus dem Alter, mit dem Erfahrung kommt, um zu erkennen, was für arme Würstchen da 'kommentieren'. Und vielleicht ist's auch mein Dickkopf, der verhindert, daß ich klein beigebe, wenn ich von etwas überzeugt bin.
(6) Stiltskin · 15. März 2011
Ich würde es bedauern, deine Comments nicht mehr lesen zu können. Herz und Verstand ist etwas, was man hier leider nur selten geboten bekommt. Schau mal, ich teile in alle Richtungen aus, bekomme von rechts und links Nullen. Schei.. drauf.
Lieben Dank, ist jedoch müßig, denen ständig mitzuteilen, dass es unabhängige Medien gibt. Woher nimmst du die Kraft. :-)
(5) k415454 · 09. März 2011
Kannst du überhaupt lesen ? und das gelesene dann auch verstehen ?? Ich habe nicht die NAZIS in Schutz genommen, sondern nur die "richterliche Anordnung" des Gerichts gegenüber dem Innenminister von Sachsen.
Ich empfehle dir <link> oder weißt du nicht was du schreibst?
(4) Hebalo10 · 24. Februar 2011
Das ist nicht aus dem Zusammenhang gerissen, sondern es sieht nach dem Fazit aus. Guttenberg ist auf dem Weg, die BW zu reformieren - so man ihn mal lassen würde. Was haben die Vorgänger auf die Reihe gebracht?
Das ist ein Gästebuch, für so etwas gibt es den Messenger. Ansonsten empfehle ich Goggle > News und noch besser YouTube, da einfach mal 'Guttenberg plagiat' eingeben. Ich sage nur Kunduz-Affäre, Gorch Fock, mangelnde Kompetenz, keine Erfahrung.
(3) Hebalo10 · 24. Februar 2011
Der vorletzte Absatz Deines unabhängigen Mediums: "Die jüngsten repräsentativen Umfragen verschiedener Insititute wiederum zeigen, dass mehr als siebzig Prozent der Bürger mit Guttenbergs Arbeit zufrieden sind und meinen, er solle bleiben...".
Nichts aus dem Zusammenhang reißen, ich meinte die Gegenüberstellung aller Umfragen, so haben die es auch geschrieben. :) So ist auch mein Eindruck, ein Blender und Nichtskönner, was hat er bisher vollbracht? Nichts! Er will dies und das und ... bla
(2) spreepirat · 12. Oktober 2010
die un wurde auf betreiben der usa gegründet. wenn dieser papiertiger etwas beschliesst, was sich gegen die usa + israel richtet, ignorieren das beide staaten konsequent. was soll die brd da ausrichten. merkel + konsorten pflegen nur ihre eitelkeiten
(1) slowhand · 27. September 2010
So lange schon dabei und Gästebuch noch frei? Das darf nicht sein, drum trag ich mich als Erster ein.
Glückwunsch, irgendwann ist jeder Mal der Erste ;)
1