(18) Ronja · 15. Juni 2011
Hi, wo stand denn, dass jeder, der nen Führerschein hat auch ein Auto besitzen muss? Vielleicht braucht ihn der Fahranfänger im Beruf mit Firmenfahrzeug oder er bekommt das Auto der Eltern geliehen!
Wer sagt denn dann, dass derjenige der garkein eigenes Auto besitzt, diese 2 Fahrstunden nicht von jemand anderem, z.B. dem Arbeitgeber oder den Eltern bezahlt bekommt. Völlig unerheblich...
(17) Memphis · 04. August 2010
<link> Krass, also bei uns waren die hinterher, dass jeder der nicht schwimmen lernt, es auch lernt. Da wurde niemand so einfach in Ruhe gelassen und es bedurfte schon eines Attestes!
(5) ueberzwerg · 11. Februar 2008
vielen lieben Dank für die Geburtstagsgrüße! :-) lg ueberzwerg
1