Berlin (dpa) - Nun hängt alles an den SPD-Mitgliedern: Sie stimmen über den Koalitionsvertrag mit CDU und CSU ab - und damit auch über eine Fortsetzung der Kanzlerschaft von Angela Merkel (CDU). - Dauer:  20. Februar bis 2. März, 24 Uhr. Alle Briefe, die später im Postfach des Parteivorstands ...

Kommentare

(1) Warlord2000 · 09. Februar um 22:14
das intresiert doch nicht die Berufspolitiker haben schon um ihre Posten geschachert, das erinnert mich an die Abstimmung wo für Scharping von der Basis gestimmt würde und der unterlegene Schröder noch mit Lafontan alles vor den Sonderparteitag gemacht hat um es zu nichte zu machen. was da mals auch ein grund war aus der Partei auszutreten.!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!
 
Diese Woche
18.07.2018(Heute)
17.07.2018(Gestern)
16.07.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Geld verdienen im Internet
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙