80 % der Generation Z postet bereits Inhalte in den sozialen Netzwerken. Sie wollen sich beruflich selbst verwirklichen, kreativ ausleben und über große Reichweite anregen, die Welt zu verändern (21 Prozent). 2022 streben immer mehr junge Menschen in diesen neuen Traumberuf, weshalb es umso ...

Kommentare

(2) storabird · 22. Januar um 14:12
Wenn Influencener doch so ein Traunberuf ist, warum wenden sich immer mehr dem Influencer-Dasein ab?
(1) sumsumsum · 22. Januar um 14:00
so ein beruf ist zumeist voll unproduktiv da wird nur gesehen das andere mit sowas viel geld verdienen und das kommt aus der werbung
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News