Berlin (dts) - Mit Blick auf eine neue Bundesregierung nach der Bundestagswahl Ende September hat sich der Präsident des Bundesverbands Deutsche Start-ups, Christian Miele, für eine Bündelung digitaler Zuständigkeiten in einem Ministerium ausgesprochen. "Die Schaffung eines Digitalministeriums ist ...

Kommentare

(1) AS1 · 12. Juni um 15:18
Wie die schnellstmögliche komplette Digitalisierung der Bundesverwaltung (darum geht es ja hier) organisatorisch sicherzustellen ist, ist eine sehr schwierige Frage. Ein Digitalministerium müßte ja querschnittlich arbeiten, wie jetzt in Teilen das Innenministerium und das Kanzleramt. Ob ein Digitalministerium daher der Weisheit letzter Schluss ist, hängt dann stark von den Befugnissen und der tatsächlichen Schlagkraft ab.
 
Suchbegriff

Diese Woche
29.07.2021(Heute)
28.07.2021(Gestern)
27.07.2021(Di)
26.07.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News