Berlin (dts) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Mittwochmorgen 15.974 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 18,5 Prozent oder 3.626 Fälle weniger als am Mittwochmorgen vor einer Woche, als 19.600 Neuinfektionen binnen eines Tages offiziell veröffentlicht worden waren. Insgesamt geht ...

Kommentare

(2) KonsulW · 20. Januar um 07:30
Die Zahlen sind bei Weitem noch zu hoch, sie werden wohl auch nicht so schnell runtergehen.
(1) pullauge · 20. Januar um 06:24
befriedigend sind diese Zahlen noch nicht
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News