Berlin (dts) - Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK), Stefanie Hubig (SPD), hält einen Pakt für bessere Rechtschreibung für geboten. "Lesen, schreiben, rechnen - das müssen alle Kinder in der Grundschule lückenlos lernen", sagte Hubig dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" ...

Kommentare

(3) Mehlwurmle · 17. Februar um 22:53
Ach quatsch, Lesen, schreiben, rechnen sind unwichtig. Lieber lehren, welches Emoji man wann verwendet und welches in bestimmten Situationen auf keinen Fall, dass ist in der digitalisierten Welt viel wichtiger! ;)
(2) Pontius · 16. Februar um 15:37
Grundlegende Kenntnisse der deutschen Sprache samt dem Lesen sollten wichtiger sein, jedoch ist auch die Rechtschreibung nicht zu vernachlässigen.
(1) flapper · 16. Februar um 15:37
wie wärs mit Grünschreibungsuntericht
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News