Köln (dts) - Der Iran steht nach Einschätzung der Islamwissenschaftlerin Katajun Amirpur kurz vor dem Wirtschaftskollaps. Amirpur hat den Lehrstuhl für Islamwissenschaft mit dem Schwerpunkt iran- und schia-bezogene Studien an der Uni Köln. "Vielleicht ist die Wirtschaft sogar schon komplett ...

Kommentare

(3) nadine2113 · 02. März um 18:22
"Der Iran muss einerseits an Gelder für Masken und medizinisches Gerät kommen, will aber andererseits im Atomkonflikt nicht einknicken" Da sollte die iranische Regierung mal überlegen, was ihr wichtiger ist. Aber wenn das Volk wegstirbt, lässt es sich bestimmt leichter regieren. Unglaublich, was sich diese Regierung erlaubt.
(2) Emelyberti · 02. März um 18:09
@1 Das soll etwas nützen?Vielleicht sollte man im Iran mal umdemken.Mit dem Kopf durch die Wand hilft auch niemandem.Ausserdem haben die Iraner noch ganz andere Probleme.
(1) pullauge · 02. März um 17:55
mal weniger Coca-Cola trinken - mal sehen wie schnell die Sanktionen vom Tisch sind
 
Diese Woche
21.04.2021(Heute)
20.04.2021(Gestern)
19.04.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News