Duisburg (dpa) - Nach schweren Attacken gegen zwei Schiedsrichter bei einem Amateur-Fußballspiel in Duisburg ermittelt die Polizei gegen einen Co-Trainer und zwei Spieler. Es geht um den Verdacht der gefährlichen Körperverletzung. Am Samstag waren beim Spiel zwischen TuS Asterlagen und dem ...

Kommentare

(6) Marcoblue · 20. Juni um 13:15
!
(5) gunty · 17. Juni um 22:49
@3 war schon klsr - Danke!
(4) Scharti · 17. Juni um 20:41
@3 Danke ;)
(3) Marcoblue · 17. Juni um 19:52
Falls ihr wissen wollt, wer da so spielt: <link>!/
(2) MasterYoda1000 · 17. Juni um 15:43
Lebenslang sperren und mind 100k Euro Strafe, damit all 3 in ihrem restlichen Leben nie vergessen, was sie falsch gemacht haben.
(1) ProjektAutobahn · 17. Juni um 15:19
Wow....
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News