Manch ein Besteller erlebte am Launchtag eine böse Überraschung. Statt der erwarteten PlayStation 5 bekam war das Paket gefüllt mit anderen Produkten, anderorts kam gar keine Lieferung an, weil sie auf dem Transportweg gestohlen wurde. Auf die Beschwerde-Mails reagierte Amazon nicht. Bis jetzt. ...

Kommentare

(1) Alle1908 · 02. Dezember 2020
Ich würde das so wie es geschrieben ist "Amazon möchte die Erstattung zurück buchen" (Bevor die neue PS da ist!) als Fake-Mail abstempeln!
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News