Berlin (dts) - Generalbundesanwalt Peter Frank hält den Rechtsextremismus gegenwärtig für die größte Gefahr für die Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland. "Die Zahl der von uns geführten Ermittlungsverfahren aus dem Phänomenbereich des Rechtsterrorismus hat in den letzten Jahren stetig ...

Kommentare

(3) Bastavic · 01. November um 07:09
Dem stimme ich zu, wenn der Extremismus generell als Gefahr deklariert wird und eine ebensolche Studie erstellt wird
(2) Pontius · 01. November um 06:19
Zum Glück machen wir dafür jetzt eine Studie.
(1) Marc · 01. November um 03:13
Da kann man ihm nur zustimmen.
 
Diese Woche
25.11.2020(Heute)
24.11.2020(Gestern)
23.11.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News