Fresenius Medical Care steigert Gewinn im vierten Quartal dank Kosteneinsparungen trotz stagnierenden Umsatzes und prognostiziert Umsatz- und Ergebniswachstum für dieses Jahr. Das deutsche Dialyseunternehmen gab am Dienstag bekannt, dass es im Quartal einen Nettogewinn von 188 Millionen Euro (202,7 ...

Kommentare

(1) jayco · 22. Februar um 08:22
Kosteneinsparungen ist ein Euphemismus für "Lohndumping" und "unbesetzte Stellen" glaube ich
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News