Berlin (dpa) - Facebook-Chef Mark Zuckerberg zeigt sich offen für eine Reform des globalen Steuersystems, bei dem Technologiefirmen stärker zur Kasse gebeten werden. Das Online-Netzwerk unterstütze die Reformpläne der Industriestaaten-Organisation OECD, geht aus einem vorab bekanntgewordenen ...

Kommentare

(2) Grizzlybaer · 14. Februar um 09:44
Bei den Einnahmen kann ich verstehen, dass auch höhere Steuern kein Problem sind!
(1) DaSixPac · 14. Februar um 09:30
Das ist aber gütig, dass er damit einverstanden ist. Dann kann ja nichts mehr schief gehen. Was wäre ich froh, wenn ich vorher gefragt werden würde, wie ich neue Steuern finde.
 
Diese Woche
19.02.2020(Heute)
18.02.2020(Gestern)
17.02.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News