Berlin (dpa) - Angesichts der drohenden Überlastung der Kliniken und der Ausbreitung der neuen Omikron-Variante rücken schnelle neue Corona-Beschränkungen in Deutschland näher. An diesem Dienstag wollen die geschäftsführende Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihr designierter Nachfolger Olaf Scholz ...

Kommentare

(34) Pomponius · 29. November 2021
Und denkt immer daran: <link>
(33) Pomponius · 29. November 2021
Bei dem Kindergarten hier hilft nur Zucht und Ordnung: <link>
(32) HerrLehmann · 29. November 2021
@30 Alles gut, danke!
(31) HmHm · 29. November 2021
@27 Danke, dass du das übernommen hast, das hatte HL mir ja gestern unterstellt, einen 2. Acc zu haben. @26 danke, so genau wollte ich es nicht sagen, aber gut, nun wissen wir das alle ganz genau
(30) Dark_Devil · 29. November 2021
@29 Ich hatte aus seinem gelöschten Kommi das Zitat kopiert, wo es um Dich ging. Er hatte in dem gelöschten Kommi ja nach Zitaten von mir verlangt, wo er provoziert haben soll. Deshalb dieser Satz, den Du nun meinst. War kein Witz. Ist etwas verwirrend, nur ich wars nicht, sondern er und nur auf ihn bezogen, nicht Dich. Er meint damit wahrscheinlich Deine Aussage, wo Du meintest, wieviele Acci er hier hat in dem Thread von gestern.
(29) HerrLehmann · 29. November 2021
@27 "Zitat genug oder braucht es noch was?" Den Witz habe ich leider nicht verstanden.
(28) Dark_Devil · 29. November 2021
ups, es wurde ein Kommi nach meinem @ 25 gelöscht und somit ist mein Kommi @ 27 bezugslos. Eigentlich. :-) Edit, HerrL, das Zitat ist aus dem gelöschten Post von ihm, nicht von mir. Nicht das es da zu Mißverständnissen kommt evt.
(27) Dark_Devil · 29. November 2021
Wieder bestätigt es sich, meine Aussagen sind nur "Geschwurbel". Sagt man immer dann, wenn man sonst keine Argumente hat, nur alles heiße Luft. Und Du behauptest, Du möchtest der Spaltung entgegenwirken, omg. Zusätzlich wieder eine Provokation " @23 Was machst du denn hier. Such doch noch mal nach meinem zweiten Acc. :)" Zitat genug oder braucht es noch was?
(26) Hannah · 29. November 2021
@14, @17: Wie du das siehst? Ich sehe lediglich, dass du keine Ahnung hast. Jedenfalls, was die Begriffe OKR <link> oder Agiles Management <link> angeht. Macht ja nichts, man kann nicht alles wissen. Aber das so deutlich rauszuposaunen, halte ich für weniger clever. Hat jedenfalls Popcornpotential.
(25) Dark_Devil · 29. November 2021
wo hier am meisten "Dresche" bekommt. Also erzähl mir bitte nicht, wer hier ein Radikaler sein soll oder das ich mich hier "aufplustere". Inzwischen sagen außer mir auch andere etwas gegen diesen Müll, der teilweise erzählt wird, nur Du tust uns damit keinen Gefallen. Im Gegenteil, Du verstärkst nur die Aussage "Jammerossis". Denn genau so hast Du Dich gestern verhalten. So einen "Robin Hood für Ossis" wie Dich brauchen wir nicht, also bitte lass es auch. Und ja ich weiß, dies ist nun auch OT.
(24) Dark_Devil · 29. November 2021
Herr L als Radikalen zu bezeichnen ist lachhaft. Dies sage ich, wo ich schon xmal mit ihm Kontroversen hatte. Seine Feststellung war lediglich, das Sachsen die niedrigste Impfquote hat und dann TH und BRB. sonst nichts. Deine Reaktion war überzogen und ungerechtfertigt. Sich als "Robin Hood" der Ostdeutschen hier hinzustellen ist genauso lächerlich. Du weißt nicht, wie es hier wirklich abgeht, wenn richtig beleidigt und beschimpft wird gegen Ostländer. Übrigens ich bin aus Sachsen, das Land,...
(23) HerrLehmann · 29. November 2021
@21 @22 Bin auch dabei! Aber wirklich nur Kino heute.
(22) wimola · 29. November 2021
@21) Ich nehme mit dann mal ein, zwei, drei Stücken ... - einen schönen Abend :).
(21) thrasea · 29. November 2021
Sie hat JEHOVA gesagt!!!11!!eins!elf 😅 Ich hol mir mal ne Schale Popcorn... @7 Das sehe ich durchaus anders. Die Bundeswehr hat hier nichts verloren. Aus Prinzip.
(20) HmHm · 29. November 2021
@18 Wo habe ich provoziert? Ich habe eine Frage beantwortet, und zwar so, wie ich das sehe. WO IST DA DIE PROVOKATION? Gestern wurde ich provoziert, durch einen Radikalen, der höchst abwertend über Menschen bzw. ganze Bevölkerungsgruppen mit meiner Vergangenheit postete. Weshalb plustert du dich jetzt auf??? Und arbeite bitte mit Zitaten, wo ich irgend jemanden provoziert oder beleidigt haben soll!!!
(19) Dark_Devil · 29. November 2021
Oder es zumindest versuchen, auch wenn ich teilweise darüber in die Tischkante beißen könnte. Egal.
(18) Dark_Devil · 29. November 2021
@ 17 liest Du eigentlich auch andere Kommis oder nur die, die Dir zu Deiner Meinung passen? Ich meinte vorhin auch Dich mit dem "Mg". Warum musst Du immer weiter provozieren und kannst es nicht einfach mal belassen, liegt Dir anscheinend nicht, wie man gestern gut gesehen hat in nem Thread, wo dann über 50 Posts insgesamt gelöscht wurden. Du tust hier keinem einen Gefallen, wenn Du hier nur auf Deiner Meinung beharrst. Menschen sind vielfältig darin und diese sollte man auch akzeptieren.
(17) HmHm · 29. November 2021
@15 das ist doch so ein von Anglizismen nur so strotzendes Learning Loops-Dingens. Früher hätte man vermutlich auch noch die Parole vom lebenslangen Lernen benutzt. Ich will nicht sagen, dass das alles völlig sinnlos ist, weil kaum einer aus seiner Haut kann. Wenn man regelmäßig überprüft, ob es so läuft, ist es wahrscheinlich gut. Hoffen wir mal, dass die Learning Loops der Bundeswehr den Krisenstab in ungeahnte Erfolge führen.
(16) Dark_Devil · 29. November 2021
Mg, einfach gesagt, ist es nur ein Verwaltungssystem, um Mitarbeiter zielgerecht und modern zu führen. Noch einfacher, es ist nur eine Verwaltung dazu, wie Mitarbeiter zu arbeiten haben. Kann eigentlich gefühlt fast kein Thread hier mehr nur zumindest etwas mit der News selbst zu tun haben? Zum Topic: ob nun ein General oder sonst wer, diesen schon im Vorfeld mehr als hochgelobten Krisenstab anführt oder nicht, ist irrelevant. Er muß seinen Zweck erfüllen, sonst nichts.
(15) AS1 · 29. November 2021
@14 Ich lerne gerne immer dazu, wie drückt man denn OKR noch einfacher aus?
(14) HmHm · 29. November 2021
@13 ok, OKR hört sich wichtig und gelehrt an, man kann es auch einfacher ausdrücken. Agil sollte man sowieso immer sein für Erfolg. Der zweite Satz ist ok, ich hab's nur einfacher ausgedrückt. Wir werden sehen, was mittels KI noch alles auf uns zu kommt. Und in die Richtung darf man etwas anstreben, ok?
(13) AS1 · 29. November 2021
@12 Nein. Hierarchie braucht man sehr oft nicht, siehe Managementtechniken wie OKR oder agile Managementmethoden. Führung ist aber bei jeglicher Tätigkeit notwendig, die personelle und materielle Ressourcen in höherer Quantität benötigt.
(12) HmHm · 29. November 2021
@11 Möglicherweise wird man deswegen Militärdiktatoren schwer wieder los? Nein, die nutzen einfach nur Gewalt. Hierarchien braucht man meiner Ansicht nach nur für größere Projekte in Wirtschaft, Forschung und meinetwegen auch heute noch in der Landesverteidigung. Ansonsten sollte jeder nach seiner Facon glücklich werden dürfen. Wenigstens sollte man das so anstreben, oder?
(11) AS1 · 29. November 2021
@7 Dein Unwohlsein ist unbegründet. Die Bundeswehr ist Vorreiter in Bezug auf Menschenführung und Lagebeurteilung. Sämtliche zivilen Modelle in diesem Bereich sind aus dem militärischen Bereich abgekupfert - und das aus gutem Grund.
(10) EgantPro · 29. November 2021
Also IMHO, wenn Omikron tatsächlich Delta überlegen ist, wird man die Variante nicht aufhalten können, dann müssten auf Weisung von zwei deuschen Kanzler:innen BW-Truppen (am besten vorgestern) aurücken und auf den Straßen impfen, impfen, impfen ... Fürs Blah, Blah in der MPK ist dann hinter immer noch Zeit. @9 Wo sind die Regierungsbunker mit den Intensivbetten?
(9) truck676 · 29. November 2021
Wir "reiten" mittlerweile die 4. Welle, und die beraten und beraten und... Meine Güte, haben die denn nix gelernt aus den vorherigen Wellen? Oder sind das alles Surfer, die auf die "ultimative" Welle warten? Na, dann mal "Gute Nacht"... :-(
(8) Sidi · 29. November 2021
Ich habe gestern bei Anne Will von Spahn gehört dass genügend Impfstoff vorhanden ist. Nun meine 2. Spritze war Anfang Februar, ich habe COPD und warte nun ca vier Wochen auf die dritte. Mein Termin wäre morgen, leider hat die Praxis mir vor einer Stunde mitgeteilt dass sie absagen müssen weil nicht genügend Impfstoff da ist.
(7) HmHm · 29. November 2021
Ich fühle mich an einen OSL der NVA erinnert, der mal sagte (brüllte): "Es hat sich so eingebürgert, dass Soldaten nicht korrekt antworten. Es gibt einen Befehl und die einzige Antwort darauf kann nur sein: 'Jawohl, Genosse Oberstleutnant!'" Vermutlich sind die heutigen Generäle ein wenig flexibler, mir ist bei dem Gedanken, dass Militärs in zivilen Belangen Befehlsgewalt haben, trotzdem unwohl. Hoffentlich ist wenigstens das Virus beeindruckt.
(6) commerz · 29. November 2021
@3 gute Klarstellung, die Sendung war vielschichtig informative
(5) anddie · 29. November 2021
@2: Auch der jetzige Corona-Krisenstab hat einen General als Leiter. Mir stellt sich also eher die Frage, warum man einen neuen Kristenstab einrichten will und nicht den bestehenden weiternutzt.
(4) wazzor · 29. November 2021
@3 Sehr schön formuliert
(3) killer666 · 29. November 2021
Der noch geschäftsführende Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) erneuerte in der ARD-Sendung «Anne Will» zudem seine Forderungen nach umfassenden 2G-Regeln im ganzen Land und nach einer umgehenden Ministerpräsidentenkonferenz (MPK). «Das Virus verzeiht keine Halbherzigkeit» <<< Da fragt man sich was die den ganzen früh Herbst so getrieben haben um sich vorzubereiten. Aber Corona kam bestimmt so überraschend wie Weihnachten für die Kunden im Einzelhandel. :D
(2) wazzor · 29. November 2021
Irgendwie habe ich die Sorge das die Lage schlimmer ist als gesagt wird, wenn sie schon einen General zum Leiter machen. Dann auch noch ein Kommandeur des Kommandos Territoriale Aufgaben der Bundeswehr.
(1) Moritzo · 29. November 2021
...Nach den Worten von FDP-Chef Christian Lindner soll das ständige Bund-Länder-Gremium in der neuen Woche starten... Wau, doch so super schnell. In der kommenden Woche schon. Einfach irre, wie schnell die arbeiten und alles zum wohle der Bürger...
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News