Berlin (dts) - Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) hält es für "fair", wenn Länder in der Europäischen Union eine Risikoeinschätzung bei geimpften oder nicht geimpften Reisenden vornehmen würden. Wenn jemand aus einem stark belasteten Corona-Gebiet komme, "dann möchte ich natürlich wissen, ...

Kommentare

(10) blinderhuhn · 15. Januar um 01:10
@9: Zum hundertundersten Mal: Es geht nicht um Privilegien.
(9) gabrielefink · 14. Januar um 14:21
@8 Ich hab' nix dagegen WENN klar ist, dass von Geimpften kein Risiko mehr aus geht. Aber zur Zeit kann keiner, noch nicht einmal der Hersteller des Impfstoffs, ausschließen, dass Geimpfte weiter infektiös sein können. Bis das geklärt ist, verbieten sich Privilegien.
(8) blinderhuhn · 14. Januar um 14:13
@7: Zum hundertsten Mal: Es geht nicht um "besondere Freiheiten" sondern um die Aufhebung besonderer Einschränkungen.
(7) gabrielefink · 14. Januar um 12:58
<Brinkhaus: Andersbehandlung von geimpften Reisenden sinnvoll [...] Wenn die Person geimpft sei, dann bringe diese ein "geringeres Risiko" nach Deutschland.> NEIN, Herr Brinkhaus. Zum hundertsten Mal, solange nicht bestätigt ist, dass Geimpfte keinen anderen anstecken können, sind und bleiben sie ein Risiko. Auch ein "geringeres Risiko" trägt zur Weiterverbreitung bei. Damit sollte man nicht spielen, indem man schon wieder über besondere Freiheiten nachdenkt.
(6) wimola · 14. Januar um 12:42
@3 und @4) Absolut richtig. Man könnte sich auch kurz nach Impfung noch anstecken (Wirkung nach 10-14 Tagen), abgesehen davon, dass es ohnehin keinen 100%igen Schutz gibt. - Brinkhaus irrt sich also mit seiner Aussage.
(5) blinderhuhn · 14. Januar um 12:33
@4: Es ist auch nicht erwiesen das Ungeimpfte Corona haben müssen
(4) KonsulW · 14. Januar um 12:26
Es ist doch nicht erwiesen, ob Geimpfte nicht doch noch Corona verbreiten können.
(3) Stoer · 14. Januar um 12:25
Solange nicht geklärt ist,hundertprozentig geklärt ist,das ein Geimpfter kein Überträger des Virus ist,sind solche Forderungen und Ideen einfach Makulatur.
(2) locke72 · 14. Januar um 12:23
wieso soll jemand risiko nach deutschland reinbringen , wenn z.b. im reiseland der inzidenzwert niedriger als in deutschland bzw viel niedriger als im wohnkreis des reisenden ist ?
(1) bobbygismo · 14. Januar um 12:18
und die corona hatten werden nicht geimpft hier. wie soll das system funktionieren mit geimpft und nicht geimpften ?
 
Diese Woche
26.01.2021(Heute)
25.01.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News