Berlin (dts) - CDU-Vorstandsmitglied Serap Güler hat die scheidende Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) als mögliche Kandidatin für das Amt des Bundespräsidenten ins Gespräch gebracht. "AKK ist immer eine Option", sagte Güler dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" ...

Kommentare

(22) tastenkoenig · 07. Dezember 2021
@20: Amor & Kubicki … klingt nach einer Vorabendserie … 😁
(21) setto · 07. Dezember 2021
@20 komm, lass Amor aus dem Spiel, ich glaub nicht das der seinen Job aufgeben will ;-)
(20) HerrLehmann · 07. Dezember 2021
@7 Amor und Kubicki ... Genau mein Humor.
(19) satta · 07. Dezember 2021
Die CSU ist doch angeblich traurig, weil niemand mehr aus Bayern in Berlin mitregiert. Wie wär's mit Andi Scheuer zumindest als Bundespräsident, besser als nichts oder?
(18) Folkman · 07. Dezember 2021
Ziemlich daneben, die völlig verbrannte AKK vorzuschlagen, die im Vergleich zu Steinmeier nun wahrlich keinerlei Respekt und Ansehen in der Gesellschaft genießt....
(17) Pontius · 07. Dezember 2021
Ich kann mich @13 nur anschließen: Eine Option ist noch kein Vorschlag. Und selbst wenn sie aufgestellt werden würde, müsste sie noch gewählt werden. Dazu gehört Güler zu Braun, der Merkelnah mit AKK sympathisiert.
(16) TheRockMan · 07. Dezember 2021
Frau Güler selbst wäre zumindest eine nette Idee gewesen, aber AKK, die Fettnäpfchenkönigin kann doch nicht wirklich ernst gemeint sein. Soll das die Rache dafür sein, dass sie den Sinkflug der CDU von Null auf Schallgeschwindigkeit beschleunigt hat?
(15) fcb-kalle · 07. Dezember 2021
Nein bloß nicht!!!!
(14) marcusb · 07. Dezember 2021
Auf so eine Schnapsidee kann auch nur die Union kommen... das ist maximal eine klassische Entsorgung, damit sie anderswo keinen Unfug mehr anrichten kann :-(
(13) Marc · 07. Dezember 2021
Regt Euch wieder ab...die CDU kann sie natürlich vorschlagen, aber das wird wohl kaum so kommen...
(12) Lenna · 07. Dezember 2021
Sie hat bekanntlich so oft...nicht geglänzt. Wer kommt auf so eine Idee? Frauenquote hin oder her, ich kann so einen Vorschlag nur als Witz verstehen. Mehr nicht.
(11) driverman · 07. Dezember 2021
Das könnt ihr doch den armen Ausländischen Staatsgästen nicht antun. Die bräuchten ja mehrere Tage intensives Sprachtraining um den Namen halbwegs unfallfrei aussprechen zu können!
(10) Nightwash · 07. Dezember 2021
Bock zum Gärtner
(9) Psychoholiker · 07. Dezember 2021
Man kann es mit der Frauenquote auch übertreiben. AKK ist für rein gar nichts zu gebrauchen. Vielleicht kann sie ja doch Kaffee kochen...
(8) tastenkoenig · 07. Dezember 2021
Um Himmels Willen … das sagt so viel aus über den Zustand der Union …
(7) gunty · 07. Dezember 2021
@4,5 leider fallen mir sowohl aus der wohl stattfindenden Regierung, als auch der CDU keine wirklich passenden Personen ein, vielleicht noch Kubicki, der als einziger noch einen A... in der Hose zu haben scheint.Amthor würde prima in die Riege der von mir genannten passen^^ Vielleicht gibts ja noch ne 4,5 Mio Villa?
(6) satta · 07. Dezember 2021
@4 Kohl war doch selber nicht ganz sauber! Und Schmidt ist schon bisschen lange her, das waren andere Zeiten. Als ehemalige Regierungschefs wären beide als Bundespräsidenten auch nicht infrage gekommen. Ich wäre ja für Philipp Amthor, der hat gerade eh nichts Sinnvolles zu tun und würde vom Alter ja auch passen. Also gefühlt.
(5) HerrLehmann · 07. Dezember 2021
@4 Na, dann nenn uns doch einfach mal die aus deiner Sicht geeigneten Alternativen für die jeweiligen Posten. Du hast jedenfalls meine Neugierde geweckt! Wer sich allerdings auf Helmut Schmidt und Helmut Kohl gleichzeitig beruft, ist mir doch ein wenig suspekt. Also denn: Mach was draus!
(4) gunty · 07. Dezember 2021
Also nach Roth als Staatsminister für Bildung und Kultur, Klabauterbach als Gesundheitsminister, Bärbock als Aussenministerin, den strafrechtlich verfolgten Olaf Scholz und andere Koryphäen jetzt die Meisterleistung. Ich komme mir vor wie in einem Panoptikum. Helmut Schmidt und selbst Helmut Kohl rotieren gerade in ihren Gräbern....
(3) Wasweissdennich · 07. Dezember 2021
Hat das Amt denn gar keine Würde mehr?
(2) HerrLehmann · 07. Dezember 2021
"AKK ist immer eine Option". Nein!
(1) 17August · 07. Dezember 2021
1-2 Mal im Jahr sollte man beten. Gott bewahre uns!!!!!!!
 
Suchbegriff

Diese Woche
18.01.2022(Heute)
17.01.2022(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News