Verstärkeranschluß an ein Radio ohne Cinch

JSP

Mr. Mystery
ID: 82422
L
3 Mai 2006
1.139
38
Mein Radio hat leider kein Cinch-Ausgang für nen externen Verstärker. Krieg ich den trotzdem irgendwie angeschlossen? Gibts da Tricks evtl. mit nem kleinen Zwischenbauteil?
 

JSP

Mr. Mystery
ID: 82422
L
3 Mai 2006
1.139
38
Ein Werksradio zum Peugeot 207, aber kein eingebautes Komplettding sondern ein Radio in einem DIN-Schacht. Lässt sich also was dran arbeiten und leicht herausnehmen.

Der Verstärker is schon paar Jahre alt, aber kann als 900 Watt Monoblock geschaltet werden. Ansonsten hier die Aufschrift:

Titan Edition
PA-900
6-Kanal-Amplifier
 

WeSt

www.ps3heaven.de
ID: 91990
L
8 August 2006
499
47
Ouch...das würde ich in seiner ganzen Ausführung schon mal lassen.
Was für Lautsprecher hängen dahinter?
 

JSP

Mr. Mystery
ID: 82422
L
3 Mai 2006
1.139
38
Du meinst am Verstärker? Da kommt nur mein 30er Teller für Bass dran, mehr nicht. Aber ohne Verstärker bringt der mir nix.
 

WeSt

www.ps3heaven.de
ID: 91990
L
8 August 2006
499
47
Also das kannste meiner Meinung nach knicken.
Original Radio, original Lautsprecher und ne (sorry) Billigendstufe mit 6 Kanälen an einen einzelnen Bass anschliessen....das geht nicht.

Es macht WESENTLICH mehr Sinn, den ganzen Kram bei Ebay komplett zu verhökern und dann langsam mit vernünftigen Komponenten anzufangen.

Verkauf alles und hol dir nen gescheites Radio und gescheite Lautsprecher für vorn.
Dann sparst du dir was an Geld zusammen und holst dir ne gescheite kleine Endstufe und einen gescheiten kleinen Bass.

Im unteren Preissegment würde ich dir z.B. als Radio etwas in der Richtung empfehlen:

http://cgi.ebay.de/JVC-KD-G332-MP3-...4QQihZ005QQcategoryZ14259QQrdZ1QQcmdZViewItem

Als Lautsprecher für vorn (falls 13er Einbauöffnungen):

http://cgi.ebay.de/BOA2-13C-TOP-13c...5QQihZ012QQcategoryZ21642QQrdZ1QQcmdZViewItem

Als Lautsprecher für vorn (falls 16er Einbauöffnungen):

http://cgi.ebay.de/Phonocar-2-838-1...5QQihZ005QQcategoryZ38768QQrdZ1QQcmdZViewItem

Das ist so im unteren Preissegment.

Wenn du dann etwas gespart hast, kaufst du dir das gleiche noch mal als Hecksystem.
Erst dann würde ich langsam an einen Woofer denken.
Da würde ich mich dann mitsamt Endstufe für folgenes z.B. entscheiden:

Endstufe für Front&Hecksystem:
http://cgi.ebay.de/Rockford-Puch-20...8QQihZ007QQcategoryZ57302QQrdZ1QQcmdZViewItem

Endstufe für Woofer:
http://cgi.ebay.de/AUDIO-SYSTEM-F2-...ryZ21648QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
Woofer:
http://cgi.ebay.de/ROCKFORD-FOSGATE...6QQihZ005QQcategoryZ57295QQrdZ1QQcmdZViewItem
Und alles in dieser Reihenfolge.
Den Kram, den du da nu hast mit Gewalt so snschliessen, wird sich unglaublich grauselig anhören.
Sicher, es knallt bstimmt und in der Stadt kucken bestimmt alle hinter dir her, aber das kanns nicht sein, wenn es fürchterlich klingt oder?

Kannst dir das ganze mal bei mir ansehen:
http://www.w201.com/thread.php?threadid=45158

Die Kabel müssen noch verlegt werden, da die Bilder aus dem letzzten herbst stammen, wo ich erst mal sehen wollte, wie es klingt, bevor ich alles ordentlich mache.

Von vorn hab ich leider momentan keine Bilder, aber da gibts auch nicht viel zu sehen, ausser Dooboards mit 16er Phonocar Lautsprecher und einem JVC LH2000R Radio.
 
  • Like
Reaktionen: JSP

JSP

Mr. Mystery
ID: 82422
L
3 Mai 2006
1.139
38
Das problem, warum ich daher frage, is einfach: es gibt noch keinen Adapter von Peugeot 207 auf ISO-Radios. Das is eben mein Problem, die kriegen das nicht gebacken, auch ATU und Co. kriegen keines her und das nervt. Daher habe ich mein altes Radio schon verkauft, aber der Verstärker liegt noch rum.

Und ob der billig is oder net war nicht die Frage, ich will mir nix neues kaufen. Das was ich habe macht ordentlich bums und mir reichts soweit wenn man mich schon mehrere hundert Meter vorher am Musikgeschmack erkennen kann.

Ich will nur wissen, obs irgendwie ne technische Möglichkeit gibt, das Teil doch anzuschließen, mehr nicht.
 

Sweinsen

Member
24 September 2006
6
1
Hi

Es gibt trotzdem eine Möglichkeit ohne gleich alles neu zu kaufen. Da gibt es einen so genannten "Umwandler". Das ist ein kleines Gerät, was auf der einen Seite normale 0,75 er Lautsprecherkabel und auf der anderen Seite Chinch hat. Es wandelt das schon leicht verstärkte Lautsprechersignal des Radios in ein schwaches Audiosignal für Chinch um. Somit kannst du trotzdem eine Endstufe dranhängen. Es ist zwar sicher nicht die beste Lösung und für qualitativ hochwertige Lautsprecher und Endstufen nicht zu empfehlen. Aber für den Anfang und einen Bass reicht das allemal.
 
  • Like
Reaktionen: JSP

JSP

Mr. Mystery
ID: 82422
L
3 Mai 2006
1.139
38
Ah, genau sowas suche ich. Weißt du in etwa wie das heißt, damit ich net ganz ohne Info vor dem Verkäufer im Laden stehe?
 

JSP

Mr. Mystery
ID: 82422
L
3 Mai 2006
1.139
38
Ne du hattest schon recht, ich will schon auch musik hören. Aber manchmal habe ich eben Lust, meine Musik auch zu "spüren" in Form eines guten Bums. Daher will ich eben zusätzlich zu den (eh schon guten) eingebauten Lautsprechern ne Bums-Box anschließen, und damit die wirkt brauch ich eben nen Verstärker.

Aber die Homepage war schonmal recht hilfreich. Hab da angerufen, der klärt das mal mit seinen Herstellern ab, war superfreundlich.
 

WeSt

www.ps3heaven.de
ID: 91990
L
8 August 2006
499
47
Kein Problem...

Zum Thema guten Bums....bei mir im Auto dreht man freiwillig leiser.
Wenn man richtig derb aufdreht bei den passenden Tracks, dann bekommt man schon Schwierigkeiten beim atmen. Besonders hinten...
 

WeSt

www.ps3heaven.de
ID: 91990
L
8 August 2006
499
47
Und wie das Spaß macht....im unteren Bereich einen wunderschönen Klang und kernigen Bass und im oberen Bereich ein immer noch nicht verachtenswerter Klang und die Hölle auf Erden.

Wenn man Fahrer ist und hat das ganze Auto voll mit feierwütigen angetrunkenen Leuten, dann kommt dabei Spaß ohne Ende auf.
 

JSP

Mr. Mystery
ID: 82422
L
3 Mai 2006
1.139
38
Ja das kenn ich nur zu gut mit einem alten 2er Polo und 12.000 Watt ;) Aber dafür bin ich glaub inzwischen zu alt.

So, jetzt aber wieder zurück zum Thema... gibts noch andere Möglichkeiten oder andere Händler?
 

WeSt

www.ps3heaven.de
ID: 91990
L
8 August 2006
499
47
Nicht dass ich wüsste...ich hab selbst so etwas aber auch noch nie gebraucht.

Dein altes Radio ist schon weg sagst du?
Das ist schade, denn man braucht ja nicht zwangsläufig einen DIN Adapter.
Man kann ja auch die einzelnen Adern selbst verdrahten.

Aber egal...
die Dinger nennen sich High-Low Adapter....sollte es in jedem gut sortierten Car Hifi Shop geben.....vielleicht sogar beim Mediamarkt, das weiss ich leider nicht.