C++ Programm läuft nur im Visual Studio

Raze

CHARGIN MAH LAZER
ID: 116848
L
6 Mai 2006
294
28
Hallo an alle,

ich habe zu Zeit ein Problem, bei dem ich einfach nicht mehr weiter weiß.

Ich habe mit VS 2008 eine Windows Forms Application geschrieben, die mir den PC Zeitgesteuert herunterfährt.
Nach Ablauf der Zeit wird mit : system("/c shutdown -f -s"); heruntergefahren.

Nun zum Problem:
Wenn ich das Projekt im VS Kompliere und starte, läuft das Programm fehlerfrei. Wenn ich jedoch das executable aus dem Releaseordner heraus starte, ist dem leider nicht so.
Wenn der Timer abgelaufen ist, öffnet sich ein leeres cmd fenster, und eine 2te instanz des Programms wird gestartet.

D.h ein wirklich abnormales Verhalten, bei dem ich zum Teufel nicht weiß, warum das passiert.

Weiß jemand rat?

mfg Raze
 

M_1

New member
ID: 341641
L
20 April 2010
1
0
Hallo,

Wenn ich deinen Shutdown-Befehl mal in der Konsole eingebe bekomme ich eine Fehlermeldung.... versuch es mal mit system("shutdown -f -s")
Ich muss gestehen, daß ich es jetzt selber nicht getestet habe! Der 2. Ansatz wäre, daß Du das Programm als Admin ausführen läßt (Vista ist da manchmal ein bisschen zickig). Ich Tippe aber eher auf den ersten Ansatz.
 

Raze

CHARGIN MAH LAZER
ID: 116848
L
6 Mai 2006
294
28
Hey,

Das /c darfst du im cmd nicht mit eingeben, das klappt soweit ich weiß bei direkter eingabe nicht.
Hat leider beides nichts geholfen, ist aber auch ein wirklich komisches Problem :-?
 
Ähnliche Themen
Ersteller Titel Forum Antworten Datum
gartenzwerg TV Programm - Sender Verbesserungsvorschläge 34
naldo Suche Broker der auf Linux läuft? Linux & Co 3

Ähnliche Themen