Paket per Nachnahme - Wann Geld?

NWsimon1702

Well-known member
ID: 327951
L
12 Mai 2006
491
10
Hallo!

Habe vor einigen Tagen ein Paket per Nachnahme versendet.
Wie lange dauert es denn ungefähr, von Beginn der
Auslieferung an, bis ich mein Geld auf meinem Konto habe?

Beste Grüße,
NWsimon1702
 

Maastaaa

Troddl
ID: 22745
L
20 April 2006
7.511
1.004
Mit DHL?

DHL.de schrieb:
Wie schnell wird eine Nachnahme-Sendung bearbeitet?
Für die Zustellung der Nachnahme gilt in der Regel die Brieflaufzeit E+1 (1 Tag nach Einlieferung). Die Deutsche Post gewährt allerdings keine Laufzeitgarantie. Die Übermittlung des Nachnahme-Entgelts an den Absender geschieht in der Regel innerhalb von 8-10 Tagen ab Einlieferung. Dieser Zeitraum gilt allerdings nur für den Fall, dass der Empfänger die Sendung bei der ersten Zustellung bezahlt und annimmt. Wird die Sendung in der Filiale abgeholt, verlängert sich die Zustelldauer entsprechend.
 

T-1000

Gesperrt
12 Januar 2007
162
11
Wie schnell wird eine Nachnahme-Sendung bearbeitet?
Für die Zustellung der Nachnahme gilt in der Regel die Brieflaufzeit E+1 (1 Tag nach Einlieferung). Die Deutsche Post gewährt allerdings keine Laufzeitgarantie. Die Übermittlung des Nachnahme-Entgelts an den Absender geschieht in der Regel innerhalb von 8-10 Tagen ab Einlieferung. Dieser Zeitraum gilt allerdings nur für den Fall, dass der Empfänger die Sendung bei der ersten Zustellung bezahlt und annimmt. Wird die Sendung in der Filiale abgeholt, verlängert sich die Zustelldauer entsprechend.

Kann ich bestätigen, mein Geld kam so 12-13 Tagen aufs Konto ;)
 

Chrimichael

Allrounder
ID: 179158
L
24 April 2006
1.923
72
Ja das ist die normale Zeit. das Geld muss erst vom Zusteller abgerechnet werden, die Abrechnungsunterlagen werden dann in ein Zentrales Abrechnungscenter gesendet.
Also grob gesagt mindestens wenns super schnell geht :
1 Tag bis die Sendung beim Empfänger ist.
Der Empfänger wird direkt angetroffen.
Die Abrechnung wird am selben Tag ausgeführt .
Die Abrechnung wird direkt am selben Tag abgesendet .
1 Tag später im Abrechnungszenter.
Wie lange es da brauch kann ich nicht sagen ;)
+ Banklaufzeit.
 

dunkel

Well-known member
ID: 120427
L
9 Mai 2006
51
9
Hallo,

es kann aber auch ganz anders sein.
Geld nach 6 Wochen immer noch nicht da - 5 Anrufe 3 E-Mails - dann hab ich einen Brief bekommen das sie beim Zahlträger einen Buchungsfehler gemacht haben und 3 Tage später hatte ich das Geld dann auf dem Konto.

Also nach guten 8 Wochen war alles vorbei.

Ich werde nie mehr was auf Nachnahme versenden.

Gruß
Volker
 

Chrimichael

Allrounder
ID: 179158
L
24 April 2006
1.923
72
Man sollte schon einen Zahlungsbeleg ordenlich ausfüllen können, das ist auch ein Problem wodurch es zu verzögerungen kommen kann.
 

Ähnliche Themen