JavaScript jquery wann und wie id und class zusammen verwenden?

chrisi01

Romy lieb haben
ID: 101113
L
26 November 2008
2.854
238
hi

2 Beispiele welches ist besser?

PHP:
<div id="klick" class="1">Link 1</div>
<div id="klick" class="2">Link 2</div>
<div id="klick" class="3">Link 3</div>

<script>
$("#klick").click(
function () 
{   
  $.ajax(
  {
    type: "POST",
    url: "test.php",
    data: "&link="+this.class,
    success: function(msg)
    {
      tue_irgendwas();  
    }
  });
}
);
</script>
oder:

PHP:
<div class="klick" id="1">Link 1</div>
<div class="klick" id="2">Link 2</div>
<div class="klick" id="3">Link 3</div>

<script>
$(".klick").click(
function () 
{   
  $.ajax(
  {
    type: "POST",
    url: "test.php",
    data: "&link="+this.id,
    success: function(msg)
    {
      tue_irgendwas();  
    }
  });
}
);
</script>
Oder sind gar beide Mist und ich sollte es ganz anders lösen? (Der Code ist extrem gekürzt und jetzt nicht getestet aber ich glaub es müsste alles richtig sein wenn nicht, nicht haun bitte ;)) Zu beachten ist das es nicht immer genau 3 divs sind sondern evtl. auch ein paar mehr werden also bitte nicht auf die 3 versteifen.

Und eine Frage noch stimmt es das man eher id als class verwenden sollte wenn man die Wahl hat (Geschwindigkeitstechnisch)?

Vielen dank schon mal.

mfg

Chris
 

paddya

Well-known member
ID: 296438
L
4 September 2007
529
61
Und die zweite dürfte auch nur funktionieren, wenn du den Ziffern noch einen Buchstaben voranstellst. Laut Spezifikation dürfen IDs und Klassennamen nicht mit einer Ziffer beginnen.
 

Snyke

Well-known member
ID: 348381
L
27 Mai 2009
400
28
Beides nicht so optimal, ich wuerde anstatt div ein <a/> verwenden, dann das href attribute auf die Zahl setzen und dann beim klick einen returnvalue false angeben, dann wird der Klick gestoppt. Das ganze kannst du ausbauen so dass auch bei deaktiviertem Javascript ein Link dargestellt wird und anklickbar ist, du mit Ajax dann ein bissel Eye Candy einbaust, aber die Seite auch sonst navigierbar bleibt.

Siehe dazu: http://en.wikipedia.org/wiki/Unobtrusive_JavaScript
 

Darklord

XHTML|PHP|SQL|C
ID: 227795
L
19 September 2006
981
74
Ja, ich würde da Synke zustimmen.
Da es sich um eine Verlinkung handelt macht es nur Sinn es als solche auszuzeichnen. So könntest du auch Fälle abfangen wo JavaSkript nicht aktiv sein sollte.
 

chrisi01

Romy lieb haben
ID: 101113
L
26 November 2008
2.854
238
hi

danke euch werde es aber so belassen es hat seine Gründe ;) Jeder der das Script verwendet braucht eh zwangsweise JS von daher wayne ;) (Denkt einfach mal an ein Browsergame dort wird auch JS verwendet und ohne gehts halt nicht genauso ist es hier ;))

mfg

Chris
 

baserider

Well-known member
ID: 174417
L
10 März 2007
682
23
Auch wenn man JS voraussetzt, spricht trotzdem nix dagegen einen Link zu verwenden :), Ausserdm wäre es in deinem Beispiel eh viel einfacher und du brauchtest keine zusätzlichen Klassen oder Id's.
 

chrisi01

Romy lieb haben
ID: 101113
L
26 November 2008
2.854
238
ich mach hier mal direkt weiter sind ja die Profis da ;)

PHP:
<div id="a"></div>
<script>
//......
var seite = 0;
var hohe = 0;
//......
$(document).ready(function() 
{
  $.ajax(
  {
    type: "POST",
    url: "a.php",
    data: "&var1="+seite+"&var2="+hohe,
    success: function(msg)
    {
      var Data = msg.responseText.parseJSON();
      if(Data['a'] == 1)
      {
         $("#a").html("schreib das da ins div a");
      }
    } 
  });
});
</script>
die Datei a.php macht etwas und gibt dann:

{"a":1,"b":1,"c":1,"d":0}

zurück. Dieser Text wird so generiert:

PHP:
header('Content-Type: application/json');  
//Die 4 variablen werden zuvor durch Datenbankabfragen gesetzt
$rueckgabe = array( 'a' => $l, 'b' => $r, 'c' => $u , 'd' => $o  );
echo json_encode( $rueckgabe );
Nun möchte ich diese 4 Werte im JS abfragen und weiterverwenden. Wenn also z.b. a -->1 dann zeige im div id="a" lala an ansonsten zeige nichts an. Habs erst mit xml probiert und kam damit nicht klar beim googlen bin ich dann drauf gestoßen das man da wohl besser JSON verwenden sollte und das will ich jetzt auch ;). Im PHP wars auch kein problem aber im JS klappt es nicht. Sobald die Zeile "var Data = msg.responseText.parseJSON();" da steht geht irgendwie nichts mehr. Wie bringe ich jetzt einen JSON Wert z.b. in ein sauberes Array? Hab viel gegoogelt bin aber auf nichts sinnvolles gestoßen. Code wie auch vorhin extrem gekürzt natürlich wird wo anders mit den JS Variablen seite und hohe auch noch was passieren aber das ist hier ja unwichtig.

Vielen dank

edit:

gerade noch einen anderen Teil ergoogelt aber auch das klappt nicht:

PHP:
      var obj = jQuery.parseJSON(msg);
      if (obj.a == 1)
      {
        $("#a").html("lalala");    
      }

mfg

Chris
 
Zuletzt bearbeitet:

chrisi01

Romy lieb haben
ID: 101113
L
26 November 2008
2.854
238
geil danke :)

PHP:
  $.getJSON("a.php?var1="+seite+"&var2="+hohe, function(data) {
    $('#a').html(data.a);
  });
musste nur die php file auf GET umbauen aber das ist nicht das Problem :) Es geht danke dir :)
 

Sebmaster

null != null
ID: 238955
L
20 Mai 2006
3.723
186
Hmpf, da fällt mir grad ein: Wenn du bei deinem Post-Request bleiben willst, kannst du auch
PHP:
jQuery.post(url, post_data, function(json) {}, 'json');
nutzen;)