ie problem seit 11.April

doggy

global Player
ID: 9064
L
20 April 2006
1.247
128
wollte hier mal nachfragen wie andere webbis das problem in den griff bekommen ???

ok bei spielen4lose seh ichs ja schon , mit dem ie geht gar nichts mehr .

meine seite habe ich nun so in den griff bekommen das man die sachen sieht aber anklicken muss.

falls einer nicht weis um was es geht hier ein kurzer text dazu

Millionen von Internet-Surfern werden in Zukunft nicht mehr direkt mit Multimedia-Elementen interagieren können.
Das betrifft z.B. Flash-Animationen, Videoclips oder Java-Applets, die über OBJECT-, EMBED- oder APPLET-Elemente in die Webseite eingebettet werden. Ab 11. April soll Microsoft ein Update für den Internet Explorer ausliefern, das den Umgang mit eingebetteten Objekten verändern wird, indem es einen zusätzlichen, unnötigen Klick oder einen Tastendruck benötigt, bevor das Objekte bedienen werden kann. Grund für dieses Update ist eine vermeintliche Verletzung eines Patents, das 1993 von der University of California beantragt und später der Firma Eolas Technologies (einem Spin-Off des eigentlichen "Erfinders") übertragen wurde. Seit 1998 kämpft Eolas gegen Microsoft um die Idee, externe Programm-Objekte direkt in Webseiten einzubetten. 2003 erreichte Eolas vor einem Bundesgericht einen Etappensieg. Mit dieser Anpassung versucht Microsoft jetzt weitere Millionen-Dollar-Klagen zu umgehen. Beim Open-Source-Webbrowser Firefox will der Erfinder Michael Doyle trotz des kommerziellen Characters (die Mozilla Corporation verdient angeblich 50 Millionen U.S.-Dollar jährlich an ihrem freien Browser) ein Auge zudrücken. Ob und wie Eolas gegen Opera vorgehen wird ist noch unklar.

lösungen ausser javascript ??
l.g.
 

Canon

Well-known member
20 April 2006
4.651
422
ja mich regt es auch tierisch auch.

Totte hatte mir mal einen tipp gegeben, dass update zu löschen. nur der thread ist im alten forum:(

Lg
canon
 

doggy

global Player
ID: 9064
L
20 April 2006
1.247
128
naja kann nun nicht jedem user sagen lösche das update, ausserdem ists in jedem nächsten ie update mit enthalten

ein workaround für webmaster wird sogar im microsoft partner bereich angeboten
nur das wiederspricht sich selbst denn wenn ich das mit javascripts mache und quasi die active x steuerung damit überliste muss der user javascript mal erlauben.
weiters finde ich es sehr amüsant das microsoft selbst tips gibt wie man active x inhalte einfach mal so ohne das es der user bemerkt wieder freischaltet und ausführt .
naja solange es nicht im public bereich steht sondern im closed ists ja noch ok , aber damit zeigen sie ja nur auf wie leicht man den ie was vormachen kann.
 

MuMpeL

Hyip Trader
ID: 64687
L
20 April 2006
405
13
wenn ich das hier so lese frage ich mich doch schon ein bisschen was mit den internetusern los ist o_O wisst ihr etwa nicht wie unsicher der ie browser ist. das ist doch das letzte teil das nehme ich gerade mal für eine einzige seite. ansonsten für alles andere crazybrowser und firefox und ruhe ist auch mit ständigen viren meldungen. keine windowsfehler mehr nix ich bin geheilt :) also wenn leute nach Jahren der Schande mit Win xp immer noch den ie browser nehmen dann haben sie wohl im inet nicht richtig aufgepasst :D schon vergessen keiner sagt das windows nen guter betriebssystem ist es wird nur am besten vermarktet ^^ genau so wie bei den intel cpus die wissen nur am besten kapital raus zu schlagen ;) ich hab auch noch nie im tv ne amd werbung gesehn :D
 

doggy

global Player
ID: 9064
L
20 April 2006
1.247
128
MuMpeL schrieb:
.... ich hab auch noch nie im tv ne amd werbung gesehn :D
augen auf;)

btw , es geht nicht darum was ich nutze (auch wenns nicht der ie ist)
sondern darum das die meisten user den ie nutzen.
meine aufgabe ist es das ganze so zu gestalten das es wenn irgendwie möglich für alle user gleich ist.
btw das javascript funzt zwar , aber dadurch kommt es im firefox und auch unter konqui zu einer verschiebung um einige pixel :( sieht unsauber aus

ich bin ja soooooooooo froh das sich ms immer wieder was neues einfallen lässt, wäre doch richtig fad ohne die jungs
 

Totte

MØþ€®@¶øℜ
Teammitglied
ID: 67388
L
20 April 2006
57.496
923
o_O wisst ihr etwa nicht wie unsicher der ie browser ist. das ist doch das letzte teil das nehme ich gerade mal für eine einzige seite. ansonsten für alles andere crazybrowser und firefox und ruhe ist auch mit ständigen viren meldungen.
Sorry, aber :wall:
Crazybrowser ist ein abgewandelter IE :mrgreen:
 

White

Well-known member
ID: 123940
L
20 April 2006
910
42
also ich ahb am one2bay nix gemacht und zumindest bei mir gehts weiterhin ohne einen klick oder was auch immer und ja ich hab alle updates installiert
 

Jogibaer_2000

GFX, Slots & mehr
ID: 152372
L
15 Mai 2006
2.175
265
Da ich seit meinem letzten WinXP-Patch-Day auch das Problem mit den Flash-Elementen habe, bin ich auf diesen Thread gestoßen. Endlich weiß ich, woran das liegt.

Ich nutze den IE für Besuchertausch und den AvantBrowser (IE-Aufsatz) zum allgemeinen surfen. Das Problem liegt nun darin, dass ich einige Seiten überhaupt nicht mehr öffnen kann und andere wiederum, wie z.Bsp. Losegroup nur über direkte Menü-Links im IE. AvantBrowser setzt da ganz aus. Auch dieses dusselige erst das Element durch Klick aktivieren nervt tierisch, denn klickt man einen Link lädt bei neuen Seiten immer die komplette Seite, also muss man auch wieder alles erneut aktivieren. :wall: Gibt es denn da keine Lösung für? Auf den Firefox möchte ich nicht umsteigen, da ich mit dem andere Probleme auf etlichen Websiten hatte.
 

White

Well-known member
ID: 123940
L
20 April 2006
910
42
ich hatte neuloch probs mit falsh habs deinstalliert und neuinstalöliert.

weil komischweise flash noch gingen aber bei seiten die überprüft haben ob flash isnatlliert ist mein falsh net erkannt wurde