Frage zu php. Variablenübergabe im popup (Joomla)

StefanZ

Well-known member
ID: 48539
L
20 April 2006
540
34
Hallo Leute.

Ich glaube ich stehe gerade auf dem Schlauch. Ich habe eine Art Flirtseite, wo mehrere User untereinander stehen. Da sieht in etwa so aus:

--------User1
Adresse kaufen (Button)

--------User2
Adresse kaufen (Button)


Wenn ich jetzt auf den Button Adresse kaufen klicke, soll sich ein popup öffnen und der Name der Variable (Der gewählte User ist wohl $cur_name) soll übernommen werden.

Das sollte dann in etwa so aussehen:

(im popup )
Wollen Sie die Adresse von User1 wirklich kaufen?

Nur irgendwie werden die Variablen überhaupt nicht übernommen und ich weiß auch nicht wo er sich den passenden User zu $cur_name herholt. :-?

Es handelt sich um ein Joomla script!

Kann da jemand helfen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Achim

Member
ID: 42574
L
19 Mai 2006
10
0
Es gibt denk ich mal folgende zwei Möglichkeiten...
Entweder du gibst es in einem GET Parameter mit, wenn du die Addresse des Popup öffnest oder, mit $_Post['name'].

hoffe ich konnte helfen...

LG Achim
 

StefanZ

Well-known member
ID: 48539
L
20 April 2006
540
34
Es gibt denk ich mal folgende zwei Möglichkeiten...
Entweder du gibst es in einem GET Parameter mit, wenn du die Addresse des Popup öffnest oder, mit $_Post['name'].

hoffe ich konnte helfen...

LG Achim

Danke dir, wie sieht der Link des popups dann genau aus? Kann ich das überhaupt über Buttons machen oder besser Textlinks?
 

mbassus

Well-known member
ID: 104267
L
23 April 2006
5.063
438
Umständlich:
Formular mit Post -> Öffnen im neuem Fenster -> Neues Fenster resize()
weniger umständlich:
Link mit Javaskript, welches im größendefinierten Popup über $_GET die parameter mitgibt.
 

Sebbo

Well-known member
ID: 7919
L
24 Mai 2007
183
14
Post funktioniert nur in einem Formular. Und da scheint es sich nicht um ein Formular zu handeln.

Get bedeutet, dass du die Variable an den Aufruf des Fensters ranhängst. Schön sehen kann man das hier im Forum, da werden die Daten an die Adresse rangehängt:
PHP:
showthread.php?p=2136618

Also nach dem Dateinamen ein Fragezeichen, dann eine Bezeichnung, ein Gleichheitszeichen und dann den Wert. Das könnte in deinem Fall sein:
PHP:
$link= "<a href=\"popup.php?n=".rawurlencode($cur_name)."\">";
In dem Popup ermittelst du nun per
PHP:
$name = rawurldecode($_GET['n']);
den Wert, der übergeben wurde.