Zurück   klamm-Forum > klamm-Lose > Lose-Talk

Like Tree4Likes
  • 1 geposted von Hawk78
  • 3 geposted von Laemmi

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.05.2020, 15:43:38   #1
birnchen
back to the roots
Benutzerbild von birnchen

ID: 134652
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 11.536
Standard Lohnen sich die Lose noch?

Jo moin,

seit Ewigkeiten hab ich mich mal wieder hier hin verirrt und sehe, einige der alten Säcke sind ja immer noch hier.

Was mich interessiert, lohnt sich das mit den Losen noch? Kann man damit überhaupt noch was anfangen? Gibt es noch Loseseiten wo man spielen und auch gewinnen kann? Ich hab noch 200 Mio aufm Konto, aber ich schätze mal, das ist jetzt nur noch n laues Lüftchen wert. Vor 10-15 Jahren war das schon nicht so sehr viel. Wieso werden denn die Nullen nicht mal vernünftig gestrichen? Jo und Paidmailer? Gibts da noch seriöse? Früher stundenlang Mails geklickt fürn Appel und n Ei. Läuft das Geschäft noch?

birnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2020, 17:17:15   #2
oseidon
Erfahrener Benutzer

ID: 504384
Lose senden

Reg: 28.04.2006
Beiträge: 2.648
Standard

Gut gefragt. Ich glaube, ob Lose sich "lohnen" hängt vom Auge des Betrachters ab.

Soweit ich sehe, sind im letzten Jahr einige langjährige Projekte auf Cuneros umgestellt worden oder eingestellt worden. Da ist sicherlich wieder großer Platz frei geworden und eine neue Chance für neue Seitenbetreiber.

Zu den bestehenden Seiten kann ich auch wenig sagen. Ich werde mich wohl wahrscheinlich nicht mehr so auf externen Seiten lange aufhalten. Ich schließe mich deiner Frage aber mal an .

Viele Grüße

oseidon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2020, 17:38:48   #3
17August
Erfahrener Benutzer

ID: 471472
Lose senden

Reg: 08.10.2015
Beiträge: 4.873
Standard

mmhh; es wurden bereits 6 "Nullen" gestrichen. Lohnen? Solange Glückspiele mit geld verboten sind, werden diese "Währungen" bestand haben.
 
17August ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2020, 21:50:20   #4
oseidon
Erfahrener Benutzer

ID: 504384
Lose senden

Reg: 28.04.2006
Beiträge: 2.648
Standard

Zitat:
Zitat von 17August Beitrag anzeigen
mmhh; es wurden bereits 6 "Nullen" gestrichen. Lohnen? Solange Glückspiele mit geld verboten sind, werden diese "Währungen" bestand haben.
Was meinst du damit, dass 6 Nullen gestrichen wurden?

oseidon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2020, 22:27:26   #5
birnchen
back to the roots
Benutzerbild von birnchen

ID: 134652
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 11.536
Standard

2013 habe ich für 10 Mrd. mal 100€ bekommen.

birnchen ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2020, 22:47:07   #6
engelchen0812 PREMIUM-User
chiLLt gerade
Benutzerbild von engelchen0812

ID: 348764
Lose senden
Krank

Reg: 15.06.2009
Beiträge: 25.510
Standard

Zitat:
Zitat von oseidon Beitrag anzeigen
Was meinst du damit, dass 6 Nullen gestrichen wurden?
Das 1.000.000 Mio. nach der Umstellung zur Stabilisierung des Losepreises danach nur noch 1 Los war. Ist jetzt ca. 4 Jahre? her.
engelchen0812 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2020, 22:48:42   #7
birnchen
back to the roots
Benutzerbild von birnchen

ID: 134652
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 11.536
Standard

Hat ja super funktioniert.

birnchen ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2020, 08:31:03   #8
oseidon
Erfahrener Benutzer

ID: 504384
Lose senden

Reg: 28.04.2006
Beiträge: 2.648
Standard

Zitat:
Zitat von engelchen0812 Beitrag anzeigen
Das 1.000.000 Mio. nach der Umstellung zur Stabilisierung des Losepreises danach nur noch 1 Los war. Ist jetzt ca. 4 Jahre? her.
Lach. Hab ich gar nicht mitbekommen. Danke

Welche Seiten sind denn zu empfehlen. Meistens sind die externen Seiten ja sehr unkreativ was das Angebot angeht. Da sieht man schon auf der Hauptseite gar nicht richtig, was die Seite alles so kann. Oft melde ich mich schon deshalb nicht an.

oseidon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2020, 11:03:59   #9
mydoys.de
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von mydoys.de

ID: 84968
Lose senden

mydoys.de eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.740
Standard

Zitat:
Zitat von birnchen Beitrag anzeigen
2013 habe ich für 10 Mrd. mal 100€ bekommen.
Früher hat man für 1 Mio soviel bekommen ... das waren zeiten
mydoys.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2020, 11:42:45   #10
oseidon
Erfahrener Benutzer

ID: 504384
Lose senden

Reg: 28.04.2006
Beiträge: 2.648
Standard

Nostalgie :-D

oseidon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2020, 07:47:28   #11
Hawk78 PREMIUM-User
Coder & RetroGamer
Benutzerbild von Hawk78

ID: 15870
Lose senden

Reg: 06.11.2006
Beiträge: 968
Standard

...hier ist nach der Inflation vor der Inflation...
Freirenner gefällt das.
Die besten Seiten zum Geld verdienen:
radioearn.com Netzis.de GutscheineXXL.de (0,5€ Cent pro Aufruf!)
Hawk78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2020, 14:29:27   #12
Laemmi PREMIUM-User
Briefmarkensammler
Benutzerbild von Laemmi

ID: 160782
Lose senden

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 4.907
Standard

Hallo,
"lohnen" naja das Wort macht eine Antwort eigentlich unmöglich.
Was lohnt sich, es lohnt sich für einen vernünftigen Lohn arbeiten zu gehen. Damit kann man sich sehr viel Geld zur Seite schaffen oder wer nicht der Vorsorgetyp ist, kann sich spontan viel gönnen.

Klammlose kann man noch immer handeln, tauschen, verkaufen. Das mit den 6 gestrichenen Nullen ist dabei eigentlich egal. Natürlich bekommt man nicht mehr einen solchen Geldwert wie früher. Es gibt auch bei weitem nicht mehr soviele Seiten wie früher. Dafür gibts es auch keine 10 Pleiten im Monat wie früher.

Es gibt einige Casinos wo man Lose schön verzocken kann, war nie was für mich, wird es auch nie.

Es gibt auch noch seriöse Seiten wo man klicken kann und die Lose auch definitiv auszahlen kann. An erster Stelle nenne ich da yukis-lose.de das im Mai seinen 12. Geburtstag feiert, mit dem gleichen Admin. EF 12 Jahre lang gedeckt. In diese Seite (Admin) hab ich mehr Vertrauen als in mich selber

Andere "alte" Seiten sind zum Beispiel der Losedschungel oder Geldtower, die ebenfalls schon viele Jahre auf dem Markt sind. Geldtower will bald auf Cuneros umstellen, der Admin von Losedschungel hat zusätzlich noch 2 Cunerosseiten.

Wer Lose erklicken will sollte inzwischen aber nicht stur nur auf Loseseiten setzen. Nur ein Beispiel, man meldet sich noch bei Shimly an ( viel länger als Cuneros auf dem Markt und auch stabil) klickt dann z.B. auf klick-welt oder klick-gott und kann die Shimly in Lose tauschen. Der Verdienst ist dann höher als auf den meisten reinen Loseseiten.
Hier könnte ich noch mehr Beispiele nennen.

Natürlich gibt es auch heute noch die schwarzen Schafe, die gab es schon immer im Klammgeschäft.
Aktuell finde ich es großes Problem, dass ein Sponsor nicht mehr auszahlt, den fast alle Klickseiten nutzen. Schon über 2000 Euro an Auszahlungen sind offen. Das wird einigen Webbis noch weh tun im Klickbereich.

Wer bissel Spaß will, wer sich einfach was dazuverdienen will, der kann auch heute noch "in Losen machen".

Lg Laemmi
Yuki, oseidon und klamm gefällt das.
Will nach vielen Jahren mal wieder reinschauen.
Laemmi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lohnen sich die Lose noch nico611 Lose-Talk 14 17.11.2012 10:29:07
Lohnen sich Klammlose überhaupt noch? texxo Ich bin neu hier und habe eine Frage! 5 26.01.2012 16:28:09
Lohnen sich Loseseiten noch? Galaktischer Lose-Talk 20 16.07.2009 21:07:49
Lohnen sich paidmails überhaupt noch ? bigbrother2222 Paid4 - News & Infos 13 09.09.2008 18:23:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:01:45 Uhr.