Zurück   klamm-Forum > Allgemeines > Gott und die Welt


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.06.2013, 10:30:27   #1 (permalink)
Chory
Ad2Clix.de
Benutzerbild von Chory

ID: 335466
Lose senden

Reg: 24.02.2011
Beiträge: 194
Standard Jobs Angebot aus Israel? Seriös?

Hallo Kollegen,

folgende E-Mail erreichte mich.

-------
Sehr geehrter Herr xxxx,

wir danken Ihnen für Ihr Interesse an der Anstellung in unserem Unternehmen. Mein Name ist Aaron Cohen und ich werde Sie weiterhin persönlich betreuen und alle Einzelheiten erzählen.

Zunächst wollten wir und bei Ihnen kurz vorstellen. Unser Unternehmen, mit Standort in Israel Beersheba, ist schon seit Jahren in dem Bereich der Digitalisierung, Übersetzung und Archivierung von Dokumenten, Schreiben und Büchern aller Art tätig. Wir arbeiten mit Verlagen, Archiven, Bibliotheken, privaten Kunden und Sammlern aus aller Welt. Das Erstellen von Online-Bibliotheken und einzelnen E-Books ist ein wichtiger Bereich unserer Tätigkeit.

Zur Zeit können wir Ihnen eine Anstellung als Service-Mitarbeiter zum Digitalisieren von Büchern und Dokumenten vorschlagen. Zu Ihrer Tätigkeit wird hauptsächlich das Einscannen gehören. Für diese Stelle ist ein Stundensatz von 19,50 Euro Brutto festgelegt, wobei die Mittel für die notwendige Ausrüstung (Industrieller Scanner) von uns vorher bereitgestellt werden. Ihr Arbeitsgerät hat dabei die Masse eines Rohren-Monitors und die verbrauchte Energie wird vom uns Ende des Jahren vergütet. Alle weiteren Ausgaben werden grundsätzlich von uns getragen. Die Materialien werden Ihnen frei eingeliefert und müssen mit der zugelegten Plakette nach der Erledigung des Auftragen bei der Post eingereicht werden.

Ihre Verdienstmöglichkeiten hängen ganz von Ihrer Zeit ab, Sie können schon ab 2 Stunden täglich bis zu 40 Stunden in der Woche selbst Ihre Arbeitszeit und damit Ihren Verdienst bestimmen. Dabei gibt es keine Vorgaben oder Fristen. Ihre Vergütung und den Lohnsteuernachweis erhalten sie monatlich zugeschickt. Falls Sie eine Vollzeitanstellung bei uns anstreben so werden Sie selbstverständlich krankenversichert. Damit wird Ihnen eine einmalige Gelegenheit geboten, ohne jegliches Vorwissen oder spezielle Ausbildung, einer sehr gut bezahlten Arbeit von zu Hause nachzugehen. Sie brauchen auch kein hohen technischen Kenntnisse, denn unsere technischen Mitarbeiter werden Sie bei ersten Aufträgen und der Installation des Systems voll unterstützen.

Anbei sende ich Ihnen den Arbeitsvertrag zu. Bitte drucken Sie diesen aus und machen Sie sich mit dem Inhalt vertraut. Falls Sie Interessen an der angebotenen Arbeitsstelle haben, und mit allen Punkten des Vertrags einverstanden sind, füllen Sie diesen leserlich aus und schicken uns per E-Mail zurück. Bitte geben Sie selbst an ob Sie an einer Vollzeit- oder Teilzeitanstellung interessiert sind indem Sie die Arbeitsstunden im Vertrag eintragen. Zusätzlich brauche wir noch eine Ausweiskopie und die Kopie Ihrer Lohnsteuerkarte (Lohnsteuer-Nummer) für offizielle Eintragung bei uns als Mitarbeiter (die Lohnsteuerkarte/Lohnsteuer-Nummer können Sie und innerhalb eines Monats nachreichen). Ich werde Sie umgehend über weitere Vorgehensweise informieren.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Aufmerksamkeit und würden uns freuen Sie als unseren neuen Mitarbeiter schon bald willkommen zu heißen.

Mit freundlichen Grüßen
Herr Aaron Cohen „Digital Metrico“


----

Samt Anhang mit Arbeitsvertrag.
Nun ist es so, dass ich nichts über diese "Firma" im Internet finden konnte, jedenfalls bei der ersten Recherche nicht. Auffällig ist auch, dass der Absender ein Google-Mail Konto verwendet, und keine Firmen E-Mail Adresse.

Was meint ihr, möchte man betrügen oder soll das etwas ernstes sein?
aus Leidenschaft zum Sparen:
seppel-spart.de - Geld sparen, Zeit sparen, Nerven sparen, Cool Things und Easy Life

Guckst du genau hier!

Geändert von Chory (19.06.2013 um 21:33:39 Uhr)
Chory ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2013, 10:38:21   #2 (permalink)
Bububoomt
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose senden
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.673
Standard

Zitat:
Samt Anhang mit Arbeitsvertrag.
Nun ist es so, dass ich nichts über diese "Firma" im Internet finden konnte, jedenfalls bei der ersten Recherche nicht. Auffällig ist auch, dass der Absender ein Google-Mail Konto verwendet, und keine Firmen E-Mail Adresse.
Hä? Haben die dich einfach angeschrieben ohne das du was gemacht hast? Dann würde ich das definitiv sagen.
Wenn nicht, frage ich mich, wie du auf die gekommen bist?

Ganz ehrlich 19,50 Brutto für einen Job, den jeder könnte....

P.S. die Datei würde ich nicht öffnen, da man befürchten muss, das diese Infiziert ist/Schadcode enthält. PDF hat ja immer wieder Lücken, die ausgenutzt werden.
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2013, 11:07:19   #3 (permalink)
Arusiek PREMIUM-User
Moderator
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose senden

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Zitat:
Zitat von Chory Beitrag anzeigen
Was meint ihr, möchte man betrügen oder soll das etwas ernstes sein?
Was meinst du denn selbst wie seriös es ist, Arbeitsverträge scheinbar wahllos an zufällige Emailadressen zu verschicken?
Wenn du dich dort nicht beworben und ein Auswahlverfahren durchlaufen hast, solltest du solche Mails ungelesen löschen.

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
P.S. die Datei würde ich nicht öffnen, da man befürchten muss, das diese Infiziert ist/Schadcode enthält. PDF hat ja immer wieder Lücken, die ausgenutzt werden.
Vermute ich auch, deshalb habe ich die Datei entfernt.

Gruß Aru
You're wondering now, what to do, now you know this is the end
You're wondering how, you will pay, for the way you misbehaved
Curtain has fallen, now you're on your own
I won't return, forever you will wait

Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2013, 11:13:33   #4 (permalink)
Chory
Ad2Clix.de
Benutzerbild von Chory

ID: 335466
Lose senden

Reg: 24.02.2011
Beiträge: 194
Standard

Lt. sämtliche Scannern hat diese Datei keine Bedrohungen.

Es war so, dass ich eine E-Mail mit diesem Jobangebot erhalte habe.
Darauf hin habe ich eine E-Mail mit diversen Fragen zurückgesendet.

Am Ende erhielt ich dann diese E-Mail, wie oben abgebildet.
 
Chory ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2013, 11:23:37   #5 (permalink)
Arusiek PREMIUM-User
Moderator
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose senden

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Zitat:
Zitat von Chory Beitrag anzeigen
Es war so, dass ich eine E-Mail mit diesem Jobangebot erhalte habe.
Darauf hin habe ich eine E-Mail mit diversen Fragen zurückgesendet.

Am Ende erhielt ich dann diese E-Mail, wie oben abgebildet.
Du antwortest ernstahaft auf Spam?

In dem Fall herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Job.
Wahrscheinlich wird in naher Zukunft jemand Geld von dir für die "Abwicklung einiger Bürokratischen Details", die "technische Installation" oder was ähnlichem haben wollen. Aber danach steht deiner Traumkarriere bestimmt nichts mehr im Weg...

Nein ernsthaft... Lösch die Mail, besorg' dir am besten eine neue Mail-Adresse und antworte nie wieder auf Spam-Mails.

Gruß Aru
You're wondering now, what to do, now you know this is the end
You're wondering how, you will pay, for the way you misbehaved
Curtain has fallen, now you're on your own
I won't return, forever you will wait

Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2013, 11:36:37   #6 (permalink)
Chory
Ad2Clix.de
Benutzerbild von Chory

ID: 335466
Lose senden

Reg: 24.02.2011
Beiträge: 194
Standard

Eine neue E-Mail brauche ich hoffentlich nicht.
Ich bin ja im Internet nun nicht neu, aber Ansatzweise klang es schon "interessant".

Unterschrieben hätte ich aber dennoch nicht, da mir die Tätigkeit zu langweilig erscheint.
 
Chory ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2013, 11:43:25   #7 (permalink)
Bububoomt
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose senden
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.673
Standard

Zitat:
Zitat von Chory Beitrag anzeigen
Lt. sämtliche Scannern hat diese Datei keine Bedrohungen.
Dir ist klar, dass es auch eine Sicherheitslücke geben kann, die noch nicht erkannt wird!? Besonders bei PDF kommt es oft vor
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2013, 18:25:39   #8 (permalink)
Wasweissdennich
Hakuna Matata
Benutzerbild von Wasweissdennich

ID: 96572
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 10.963
Standard

Die PDF sind bei dem Unternehmen nicht das Problem aber seriös sind sie trotzdem nicht...
Das Unternehmen wechselt scheinbar gelegentlich den Namen und Anschrift etwas...
http://verbraucherschutz.de/ist-opti...arbeit-serios/
LordRoscommon gefällt das.
 

Geändert von Wasweissdennich (17.06.2013 um 18:32:22 Uhr)
Wasweissdennich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2013, 23:54:33   #9 (permalink)
Arusiek PREMIUM-User
Moderator
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose senden

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Zitat:
Zitat von Chory Beitrag anzeigen
Eine neue E-Mail brauche ich hoffentlich nicht.
Nö, es gibt ja scheinbar Leute die gerne Spam erhalten und auch noch drauf antworten, was die (bestätigte) Mailadresse nicht nur teurer, sondern auch viel interessanter für andere Spammer macht.

Zitat:
Ich bin ja im Internet nun nicht neu, ...
Sorry, der Eindruck drängt sich aber auf, wenn du solche Fragen stellst.
Nach einem Blick in meinen Spam-Ordner habe ich die letzten Tage bestimmt 5 Reisen, mehrere Gutscheine und einen Haufen Bargeld gewonnen; Dazu ettliche Job-Angebote. Meinst du irgendwas davon ist seriös?
Btw. wenn du Interesse hast... Ich komm' ganz günstig an Viagra.

Eigentlich sollte bei sowas der gesunde Menschenverstand schreien..! Und bestimmt nicht: "Antworte darauf, das ist cool!"

Gruß Aru
You're wondering now, what to do, now you know this is the end
You're wondering how, you will pay, for the way you misbehaved
Curtain has fallen, now you're on your own
I won't return, forever you will wait

Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2013, 00:28:23   #10 (permalink)
kbot PREMIUM-User
warm draußen,oder?
Benutzerbild von kbot

ID: 50740
Lose senden
Reallife

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.213
Standard

Zitat:
Zitat von Arusiek Beitrag anzeigen
Eigentlich sollte bei sowas der gesunde Menschenverstand schreien..!
aber die Mails klingen so vielversprechend
Zitat:
Guten Morgen.

Ich heisse Dupuis Eryn. Ich schreibe Ihnen im Namen von europaeischer Beratungsagentur.

Unsere Gesellschaft schlaegt Ihnen vor, unser Vertreter in Ihrer Stadt zu werden.
Wenn Sie eine neue Arbeit suchen, wird dieses Stellenangebot Ihnen aeusserst interessant sein.

Die Anforderungen an den Vertreter:
Alter ab 18-65 Jahre. zuverlaessig sein.

Unsere Vorzuege:

- flexible Arbeitszeit.
- Grosser Arbeitslohn.
- 5300 Euro pro Monat + Zinsen.
Wenn Sie sich fuer unsere Arbeit interessiert sind, schreiben Sie uns bitte.
es gibt sogar Zinsen auf den Lohn!!!11einself
Zitat:
Zitat von Columbus Beitrag anzeigen
Ich gehe mal mit Mone kondom, solche Interna gehen keine User etwas an, ...
kbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2013, 01:54:14   #11 (permalink)
Arusiek PREMIUM-User
Moderator
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose senden

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Zitat:
Zitat von kbot Beitrag anzeigen
aber die Mails klingen so vielversprechend


Auch gut:
Zitat:
Sehr geehrte Damen und Herren

Ich benutze diese Gelegenheit, um Ihnen eine freie Stelle in unserer Firma vorzuschlagen und ihre kurze Beschreibung zu geben. Haben Sie Ihre Karriere schon beendet, sind die im Schwangerschaftsurlaub, ein Rentner oder einfach Arbeitslose? Dann ist diese Stelle für Sie.


Beschäftigungsgrad: Teilbeschäftigung – 1 bis 3 Stunden pro Tag.
Mindestens 20 Stunden der Beschäftigung pro Woche können wir Ihnen garantieren.
Gehalt: 3000 Euro pro Monat plus Kommissionsgeld.
Arbeitsort: Europa


Beachten Sie bitte!
Sie brauchen keinen einziges Cent auszugeben, um an die Arbeit in unserer Firma zu gehen.
Bei 3k€/Monat für 20Std./Woche dürfte der Job von mir aus auch langweilig sein

Gruß Aru
You're wondering now, what to do, now you know this is the end
You're wondering how, you will pay, for the way you misbehaved
Curtain has fallen, now you're on your own
I won't return, forever you will wait

Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2013, 10:45:07   #12 (permalink)
TSGarp1974
Neuer Benutzer

Reg: 19.06.2013
Beiträge: 1
Standard Gemein

Ich muss schon sagen, das "Angebot" von Digital Metrico ist wirklich gemein, weil es deutlich "seriöser" gemacht ist, als andere solcher Dinger. Ein richtigen Arbeitsvertrag mitzuschicken, nach Lohnsteuerkarte zu fragen etc. ist schon sehr dreist. Wenn es dieses Forum nicht geben würde, wäre ich vielleicht auch darauf reingefallen. Wenn aber der Anbieter nicht mit einer seriösen Website und vorallem nur mit einer Gmail-Adresse auftreten, sollte man immer vorsichtig sein. Und grundsätzlich immer hinterfragen, wenn etwas sich zu gut anhört......
 
TSGarp1974 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2013, 15:38:50   #13 (permalink)
msoth
Neuer Benutzer

Reg: 19.06.2013
Beiträge: 1
Standard

Danke für die Warnung. Habe auch vor einigen Tagen diese E-Mail bekommen, hatte schon den Vertrag ausgefüllt. Habe aber den Namen Digital Metrico dann doch noch mal gegoogelt und bin hier auf diesen Beitrag gestoßen. Nun landet das Ding im Schredder.

Nach 5 Minuten logischen Nachdenken, sagt doch der gesunde Menschenverstand 19,50 Euro die Stunde für Scannen? Hallo wenn diese Firma wirklich Leute zum Scannen bräuchte würde die n paar Israelis vor den Scanner setzten und die würden das für 3 Euro die Stunde machen.

Und wenn ich dann unter http://verbraucherschutz.de/ist-opti...arbeit-serios/ lese, dass eine ähnliche Firma oder sogar die selben "Verbrecher" Konten leergeräumt haben und Leute Anzeigen wegen Geldwäsche bekommen haben, kann ich nur sagen.

Danke dass es Leute gibt die andere warnen!
 
msoth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2013, 00:17:08   #14 (permalink)
MartinM81
Neuer Benutzer

Reg: 02.05.2013
Beiträge: 19
Standard

Immer wenn ich E-Mails dieser Art erhalte, schmunzle ich, lösche sie und denke mir: "Wer zur Hölle fällt darauf rein?". Lese ich jetzt aber, wie viele Leute hier den Quatsch ernstnehmen...dann weiß ich, dass ich eigentlich im falschen Gewerbe bin und viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel Geld hätte machen können
 
MartinM81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2013, 06:43:13   #15 (permalink)
Chory
Ad2Clix.de
Benutzerbild von Chory

ID: 335466
Lose senden

Reg: 24.02.2011
Beiträge: 194
Standard

Zitat:
Zitat von MartinM81 Beitrag anzeigen
...dann weiß ich, dass ich eigentlich im falschen Gewerbe bin und viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel Geld hätte machen können

nur, dass Du dadurch sehr schneeeeeeeeeeeeeeeeeellllllllllllllllll und und laaaaaaaaaaaaaaaaaange ins Gefängnis wanderst...
aus Leidenschaft zum Sparen:
seppel-spart.de - Geld sparen, Zeit sparen, Nerven sparen, Cool Things und Easy Life

Guckst du genau hier!
Chory ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Angebot seriös? TCS Paid4 - News & Infos 6 02.07.2008 12:17:20
Handy-Angebot bekommen - Nicht sicher, ob es seriös ist kevin.k5 Multimedia & Kommunikation 19 14.12.2006 12:11:14
Ist das Playstation3 for free Angebot seriös? 8-Ball Paid4 - News & Infos 2 02.09.2006 18:03:20
[S] Israel ava bestof Lose4Graphics 12 16.07.2006 12:08:58
Ebay Angebot seriös? in.flames Gott und die Welt 10 11.05.2006 22:17:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:39:33 Uhr.