„Wie ein Lewis Hamilton mit einem Hund spazieren geht“

Video auf Telegraph: <link>
Originaltitel: „Wie ein Lewis Hamilton mit einem Hund spazieren geht“

Kommentare

(19) Sf7in · 08. September um 20:47
Entschuldigung für das Tier
(18) Mafalda · 27. Juli um 08:15
Das ist Tierquälerei.
(17) all4you · 19. April um 10:09
Ein(e) faule(r) [Sau] Mensch, der sich nicht die Zeit nimmt, die das Ihm anvertraute Leben benötigt. So netwas ist ekelhaft und sollte pro Tag mit einer Strafe bedacht werden, die diesem Menschen auch weh tutz und nicht nur ein { Du Du Du } darstellt. Und ich entschuldige mich bei allen, die sich durch meinem Beitrag angegriffen fühlen. Sorry dafür das ich diese Meinung vertrete.
(16) upi · 26. März um 16:06
Nicht schön, aber der Hund scheint es auch nötig zu haben.
(15) ConstantB · 26. März um 09:53
Der Hund scheint nicht sehr glücklich zu sein
(14) ZUKHRA · 01. Februar um 06:22
Der Hund macht Sport ...
(13) Kirschsaft · 31. Oktober 2019
Der arme Hund
(12) Dev4onka · 26. September 2019
der arme Hund tut mir leid
(11) jaropl · 19. August 2019
Huh?! That not looks good -_-
(10) SHADOWAS84 · 07. August 2019
Nicht zu fassen, der arme Hund.
(9) mimalau · 15. Mai 2019
vielleicht sollte man Herrchen auch mal hinter sich herziehen
(8) Huckleberry · 05. November 2018
...der Hund tut mir echt leid.
(7) Heidi1978 · 24. Juni 2017
Der arme Hund.
(6) pussy49 · 31. Mai 2017
was hat der im kopf
(5) k451532 · 01. Juli 2016
Kann man alles mit Hunden machen bzw mit denen die richtig Bewegung brauchen aber man sollte sich schon an die Geschwindigkeit des Hundes anpassen und ihn nicht hinterher ziehen.
(4) Skelos · 26. April 2016
Wäre der Hund nicht so dick ;) ...
(3) Shoppingqueen · 03. März 2016
geht ja gar nicht ....
(2) dicker36 · 02. März 2016
Hund wegnehmen, dem Hamilton das Halsband ummachen und an Rosberg sein Auto binden und die Einführungsrunde mitlaufen lassen.
(1) nadine2113 · 29. Februar 2016
Der arme Hund!