„Selfie mit einem Zug“

Video auf Youtube: <link>
Originaltitel: „Selfie By Train Fail“

Kommentare

(43) Lenna · 12. August um 22:33
Spielereien.
(42) Rioba · 12. August um 17:05
ich mal einzelbild gemacht, man sieht einen Fusstritt aus dem Führerhaus! Also hat er eben mal für seine Dummheit eine Übergebraten bekommen! Erst dachte ich, er hätte den "Seitenspiegel " mitgenommen - aber bei einem ZUG... ist der doch wenn ein bisschen weiter oben!
(41) Iceman2004_9 · 14. April um 14:00
ich vermute hier wird der Effekt des Vorder - und Hintegrundfotografierens genutzt - gut gemacht
(40) yaki · 20. Februar um 09:37
was ne dumme aktion..
(39) upi · 08. Dezember 2020
dumm und dümmer
(38) DasBinIch · 08. Dezember 2020
Augen auf
(37) barank · 14. November 2020
Das trostlose Ende eines Selfies
(36) upi · 10. Oktober 2020
autsch
(35) kimithefinn · 15. August 2020
Nicht cool
(34) all4you · 28. Juni 2020
Kann ja bei uns nicht passieren.
(33) wimola · 30. Mai 2020
Was für ein .... Blödsinn - egal ob gewollt oder nicht. Einfach erschreckend dämlich.
(32) Wanderfalke · 30. Mai 2020
@31 Leider.
(31) heissbaer · 30. Mai 2020
@30: "Müssen" nicht, aber für jeden Mist findet sich bekanntlich (mindestens ein) jemand der/die/das ihn hochlädt.
(30) Wanderfalke · 20. Mai 2020
Muss man denn hier jeden Mist hochladen? :(
(29) Huckleberry · 20. Mai 2020
@19...dem kann ich nur beipflichten.
(28) kura · 16. Mai 2020
Voll richtig @27 👍
(27) panda79 · 22. Februar 2020
Lerneffekt in den Kopf gehämmert. Gut so.
(26) Mehlwurmle · 11. Februar 2020
Hauptsache die Frisur sitzt... Auch wenn das vom Lokführer nicht ganz ok war, so gilt doch: Die Strafe folgt auf dem Fuße...
(25) ZUKHRA · 31. Januar 2020
Dumm ...
(24) chance · 31. Oktober 2019
Nicht die feine Art von dem auf der Lok, aber der Selfiemacher hat es für seine Blödheit verdient
(23) k468494 · 31. Oktober 2019
Schmerzhafte Erkenntnis: nicht zu dicht an einen vorbeifahrenden Zug stellen.
(22) Schaefchen0909 · 18. Oktober 2019
Dumm gelaufen
(21) pussy49 · 24. August 2019
SELBST SCHULD
(20) Dev4onka · 11. August 2019
Dummheit tut weh
(19) mimalau · 13. Februar 2019
braucht niemand
(18) Zicklein444 · 06. Juli 2018
aua....
(17) klaus.himpel · 22. Mai 2018
Also, die tiefen Teller hat der auch nicht erfunden!! Dumm geboren und nichts dazugelernt.
(16) Heidi1978 · 09. Juni 2016
Keine gute Idee.
(15) michi9182 · 13. Mai 2016
@14: guck ihn Dir an. Der scheint das öfter zu machen.
(14) specksteinfee · 12. Mai 2016
also ehrlich - wie hirnamputiert muss man denn sein?
(13) Memphis · 29. April 2016
Frei nach dem Motto, wenn du deine Ohren auf die heiße Herdplatte legst, kannst du riechen wie blöd du bist! Der Typ hat es echt nicht anders verdient! Man muss nicht 20cm neben einem vorbeifahrendem Zug stehen!
(12) tavirp · 11. März 2016
BLÖDHEIT siegt!! - LEIDER -
(11) Ixperte · 11. Januar 2016
ist das nicht das whatsapp syndrom mit kopfhörern? Komplett hirnlos an den dümmsten stellen sich nur noch auf sein smartphone konzentrieren und auch noch akustisch abschotten. ist das gleiche wie handy am steuer. solche fußgänger sollten genau das gleiche knöllchen bekommen.
(10) balloonhead · 06. Januar 2016
dämlich. Hier wurde er auf Platz 4 gesetzt <link>
(9) Bonze66 · 22. Dezember 2015
Beide nicht ganz dicht
(8) Tax-5 · 03. Dezember 2015
Das tat weh...
(7) katarinamertens · 11. November 2015
aua!
(6) MarkMagNet · 02. November 2015
Der tat weh...
(5) critch_capital · 21. Oktober 2015
@4 ... und doch sagst du etwas ;)
(4) michi9182 · 21. Oktober 2015
Ich sage jetzt nichts dazu!
(3) dicker36 · 17. Oktober 2015
@1 Der hat gehupt, aber mit Kopfhörern hat der das nicht mitbekommen. Meiner Meinung nach hat der dort nichts zu suchen, so nah an den Gleisen, hätte ja auch irgend ein Teil von der Lok oder den Anhängern überstehen können und die Birne wäre vielleicht ab.
(2) Tango848 · 14. Oktober 2015
War ihm hoffentlich eine Lehre.
(1) k1951 · 13. Oktober 2015
Auf der Lok stand einer und hat den fuß rausgehalten, wenn man bei 1 sek stoppt sieht man das genau. Das ist versuchter Totschlag, der weiß garnicht was er damit anrichtet. OK, Ein Selfi an der stelle ist auch nicht in Ordnung, aber hupen hätte gereicht, und nicht nach ihm treten.