„Musikalischer Jäger hat sein eigenes Ritual vor der Jagd für sich entdeckt“

Video auf Youtube: <link>
Originaltitel: „Shotgun Guitar played and SHOT by Rev. Peyton“

Kommentare

(23) Biker777 · 22. Januar um 15:19
Ein Hit
(22) kura · 22. Juli 2021
Klingt ganz gut und die Tiere haben genug Zeit das Weite zu suchen 😁
(21) marziedo · 30. Juni 2021
Wenn er das braucht na bitte
(20) marziedo · 10. April 2021
Muss man nicht unbedingt haben
(19) ELUTE · 14. März 2021
Irgendwie echt klasse. Was jene Kritiker dieses Clips betrifft, so sind es wohl vorrangig Vegetarier oder wie. Der Mensch ißt seit Urzeiten Fleisch. Wer gegen das Töten ist und sich daher vegetarisch oder vegan ernähren will, möge doch bedenken, daß auch in Pflanzen eine Art von Leben steckt.
(18) yaki · 30. November 2020
interessant
(17) Sf7in · 23. Oktober 2020
Cooles Video .Und Musik auch
(16) Huckleberry · 18. August 2020
@15...eine sehr gute Frage, die sich mir auch aufdrängte!
(15) all4you · 11. August 2020
Und das hilft den gejagten Tieren in wie fern ?
(14) Sf7in · 11. August 2020
Klasse, wenn es Talent gibt
(13) ConstantB · 18. Juli 2020
Klasse
(12) dalewilson · 30. April 2020
klasse Ritual, das wird deutlich seine Trefferquote senken, da das Wild vermutlich noch nicht mit Kopfhörern ausgestattet ist haben sie genug Zeit das Weite zu suchen, gefällt mir
(11) WildCyBunny · 24. November 2019
cool gemacht
(10) SHADOWAS84 · 02. November 2019
Nicht schlecht.
(9) Schaefchen0909 · 01. November 2019
Cool gemacht
(8) bs-alf · 04. Juni 2019
lustig
(7) k451532 · 03. August 2017
*lach gibt es sogar als Band
(6) specksteinfee · 21. Februar 2017
oh mann, gäb es die verrückten dieser welt nicht, hätte ich nichts zu lachen
(5) kaesekopf · 22. Januar 2017
für die Idee: 10*
(4) dicker36 · 16. Januar 2017
Och solange er nur auf Wasserflaschen schießt, kein Problem.
(3) nadine2113 · 13. Januar 2017
Die spinnen, die Amis!
(2) k29391 · 12. Januar 2017
Da kann er wenigstens nicht übersehen werden ... eh überhört xD
(1) villasunshine20 · 12. Januar 2017
Ja so ne Shottarre hat schon was.