„Mehr als 4.800 Substanzen in Zigaretten und im Tabakrauch enthalten“

Video auf Facebook: <link>
Originaltitel: „Mehr als 4.800 Substanzen im Tabakrauch enthalten“

Kommentare

(10) ELUTE · 04. März um 14:06
Wir rauchen sind und bleiben nun mal die Prügelknaben der Nation. Solche Kampagnen sollte man auch mal gegen Alkohol, Autoabgasen und Drogen machen. Aber bei Drogen wird ja sogar noch Werbung mitgemacht. Z.b. dieses Hanföl. Da will mir doch keiner sagen, dass er nichts mit Drogen zu tun hat. Hanf bleibt Hanf. Und Hanf ist eine drogenpflanze. Wir rauchen werden vom Staat über die Steuern nur gezockt, dann werden wir auf Bahnhöfen und so in Reservate gezwängt und dann noch solche Belehrungen
(9) mimalau · 17. November 2018
Raucher wissen doch was sie machen
(8) Day-Dreamer · 30. März 2017
Sollte man an jeder Schule zeigen.
(7) lunamieze · 13. Februar 2016
AUA ich bin Raucher
(6) nadine2113 · 28. Dezember 2015
Sehr lehrreich für die Kids und es wäre wünschenswert, dass sie nie anfangen zu Rauchen. Aber ich werde wahrscheinlich nie aufhören.
(5) dicker36 · 26. Dezember 2015
Wer raucht weiß es jetzt und wie viel Dreck haben wir in der Luft durch Abgase?
(4) Tango848 · 08. Dezember 2015
Das Video sollte man allen Rauchern zeigen.
(3) baumwipfel · 07. Dezember 2015
wird eng in der kippe
(2) Eliana1982 · 06. Dezember 2015
Is ja eklisch...ich werd nichtraucher ;)
(1) heinzalex · 06. Dezember 2015
Wahnsinn !! Ich wusste nicht dass noch sooo viel Substanzen drinnen bleiben