„Jetbiker bricht auf dem Santa Pod Raceway in England einen neuen Weltrekord in Sachen Höchstgeschwindigkeit mit 460 Kilometern pro Stunde“

Video auf Rumble: <link>
Originaltitel: „Jet Bike Rider Sets New Best Terminal Speed Record“
Beschreibung des Nutzers: „This is what the maker of the video has to say about the ongoings: “Eric Teboul was on his rocket-powered bike and set a new world’s best terminal speed of 286mph from a standing start 1/4 mile. The video was taken from the commentary box at Santa Pod Raceway, England during the FIA European Finals on Sunday 9th September. The commentary box rocks in the wake of the bike. Eric ran out of drag-strip and ended up 200’ into the field at the end of the track, which was perfectly okay. He’s totally mad.”“

Kommentare

(17) notte · 31. Juli um 23:36
(16) countrygirl25 · 31. Juli um 23:14
Verrückt
(15) fontanamc · 18. Mai um 10:44
Spinner
(14) katrin23 · 25. April um 12:23
flott unterwegs
(13) SHADOWAS84 · 04. Februar um 02:21
Schnell warer.
(12) nadine2113 · 04. Januar um 18:23
Völlig sinnfrei.
(11) wimola · 13. Oktober 2019
Vollkommen nutz- und sinnlos.
(10) chance · 10. Oktober 2019
und wozu soll das gut sein?
(9) Sf7in · 09. September 2019
Wow, das ist die Geschwindigkeit
(8) mimalau · 05. Mai 2019
Hoffentlich bleibt er auf der Straße
(7) k497210 · 23. Februar 2019
uiuiui
(6) mimalau · 17. Dezember 2018
Eine Sache die wir brauchen
(5) dicker36 · 12. Oktober 2018
Bei mir wäre wohl das Motorrad alleine losgefahren.
(4) bs-alf · 07. Oktober 2018
Super Beschleunigung.
(3) Huckleberry · 06. Oktober 2018
@2 Genau!
(2) k409040 · 05. Oktober 2018
Krass. Aber für mich sind Motorräder einfach nichts.
(1) click3rs · 03. Oktober 2018
ehhhh.. such speed, goes to the moon? give me a Ride...