„Hoverboard explodiert und brennt ab“

Video auf Youtube: <link>
Originaltitel: „My hover board on fire“

Kommentare

(22) taurus77 · 23. August um 06:19
das ist nicht gut.
(21) Iceman2004_9 · 18. Juli um 23:23
Wie soll man es zum Brennen bringen?!
(20) n-m-i · 22. Mai um 20:01
lecko mio...
(19) Growl · 19. Mai um 21:55
Verbrennt das Teil wenigstens CO2 neutral? Wie entsorgt man die Überreste?
(18) Mafalda · 13. April um 10:15
In De darf man die gar nicht im öffentlichen Fehrkehrsraum fahren.
(17) Mike_1 · 20. März um 23:51
ist alles sicher, da kann gar nichts passieren, haben alle ein Prüfsiegel.....
(16) yaki · 12. März um 10:11
hmm,das ist nicht gut wenns in der wohnung passiert
(15) ausiman1 · 04. Februar um 10:04
jetzt muss er wiede laufen !
(14) k465914 · 16. September 2020
Kann immer passieren
(13) all4you · 11. August 2020
Und er hat keine Ahnung warum es passiert ist... Eindeutig ! Er ist nicht geeignet um so ein Ding zu besitzen.
(12) Sf7in · 11. August 2020
Geld für den wind würde ich verklagen und lassen Sie die Verluste wiedergutmachen
(11) anamia · 26. März 2020
Wenn man zu faul zum laufen ist, passiert eben sowas.
(10) ZUKHRA · 17. Februar 2020
So la la...
(9) ghost1 · 29. Dezember 2019
kann auch ins Auge gehen
(8) Kirschsaft · 29. Oktober 2019
Anstand zu Filmen Wasser drauf schütten meine Güte
(7) SHADOWAS84 · 08. August 2019
Ja, die Dinger sind sehr gefaehrlich.
(6) DJBB · 14. Juli 2017
Das ist sogar für die Feuerwehr neu!
(5) kaesekopf · 01. Mai 2017
Lithium und Wasser..... super
(4) specksteinfee · 23. Februar 2017
oh mann
(3) dicker36 · 29. Dezember 2016
Ja, Helden bei der Arbeit.
(2) nadine2113 · 29. Dezember 2016
Unsere Feuerwehr hatte damals meine Harley auch nur "kontrolliert" abbrennen lassen.
(1) k29391 · 28. Dezember 2016
Die Feuerwehr ist ja mal nachlässig! Oder wussten die, dass das teil nicht mehr so explodiert wie im Vorfeld? Da gehört doch kein Wasser drauf, dass noch mehr Kurzschlüsse verursachen kann.