„Französischer Polizist zeigt ein paar Langweilern mal wie man in Paris einen Parkour überwindet“

Video auf Youtube: <link>
Originaltitel: „Policeman riding the Downtown Montmartre Paris and Crash“

Kommentare

(14) ELUTE · 09. Mai um 07:36
Komischer Titel. Was soll eine Parkour sein. Das hätte der Hochlader schon mal erklären sollen. Es sind ebenfalls nicht alles Franzosen die das schauen. Er hat es auch hier in Deutschland angeboten. Und hier leben nunmal auch noch deutsche. Alles was ich gesehen habe, ist das französischer Polizist sich in halsbrecherische Art und Weise in Szene setzte und sich da mal zweimal auf die Schnauze legte. Soll das eine Parkour sein wenn man sich auf die Schnauze legt????
(13) upi · 19. Januar um 18:32
Sieht aber nicht souverän aus. Eher nach Hals und Beinbruch. Trotzdem mutig.
(12) Zicklein444 · 06. Januar um 23:57
nunja
(11) ausiman1 · 27. September 2017
Ist wohl ein Neffe von Louis de Funès (Der Gendarm von Saint Tropez). Mutig trotzdem den Parcour runter zu düsen - Respekt !
(10) DJBB · 04. August 2017
volltrottel wenn man es nicht kann dann lass doch die profis ran!
(9) Heidi1978 · 16. Juni 2017
Super
(8) k407410 · 11. Juni 2017
Mutiger Typ.
(7) Serrega · 15. Mai 2017
But people had fun))
(6) specksteinfee · 06. April 2017
mutig - mutig - und das ohne arm- und knieschützer
(5) Lemaks21 · 05. April 2017
cool video
(4) Heidi1978 · 02. April 2017
Der ist aber mutig.
(3) k29391 · 31. März 2017
war ja mehr fallen als fahren, aber dennoch bestimmt ne nette abwechslung von der arbeit
(2) dicker36 · 31. März 2017
Nix für mich.
(1) nadine2113 · 30. März 2017
Der ist aber hart im Nehmen.