„Erfinder, die an ihren Erfindungen gestorben sind“

Video auf Youtube: <link>
Originaltitel: „5 Erfinder, die durch ihre eigene Erfindung zu Tode kamen“

Kommentare

(24) marziedo · 16. Februar um 18:08
Schade
(23) springflut · 17. Januar um 07:45
Es ist echt traurig wenn so etwas passiert
(22) upi · 19. Dezember 2021
schade
(21) Iceman2004_9 · 24. Juli 2021
tragisch
(20) taurus77 · 13. Juli 2021
es gibt auch andere Möglichkeiten
(19) allie · 02. Juli 2021
Opfer -fast ohne Grund.
(18) yaki · 04. Mai 2021
Erfinder finde ich was besonderes...
(17) barank · 27. November 2020
Ich hol mir ne Kippe
(16) all4you · 26. Juli 2020
Ganz nette Informationen, jedoch leider sehr bruchstückhaft.
(15) panda79 · 12. Juli 2020
Grundsätzlich interessantes Video, der Sprecher sollte aber noch ein wenig an Sprachtempo und Aussprache feilen, das war teils echt mühsam
(14) Maru · 09. September 2019
Traurig so was
(13) DZHEK1967 · 09. September 2019
SUPER
(12) mimalau · 15. Dezember 2018
es gibt auch andere Möglichkeiten
(11) Photon · 11. Dezember 2016
Interessanter Beitrag. Aber für den nächsten: Sprechtempo und Aussprache üben. Kein Grund, sich zeitweilig zu überschlagen. Echt anstrengend das Zuhören. Also: Ruhig bleiben, keiner hetzt Dich, junger Freund.
(10) ausiman1 · 03. Oktober 2016
RIP !
(9) k407410 · 01. September 2016
Tragisch sowas, RIP
(8) specksteinfee · 02. August 2016
ja, einerseits traurig, andererseits stimmt es, wo wären wir, wenn die erfinder nicht wären
(7) DJBB · 24. Mai 2016
schade
(6) Tax-5 · 24. März 2016
Tragisch aber oftmals leider nicht zu vermeiden...
(5) jalla · 18. Januar 2016
Es gibt leider immer Pioniere die Ihre Ideen mit dem Leben zahlen.
(4) dicker36 · 06. Dezember 2015
Ja leider kommt so was vor.
(3) Tango848 · 30. November 2015
R.I.P.
(2) katarinamertens · 19. November 2015
wer weiß wo wir heute wären, wenn diese menschen nicht ihre visionen ausprobiert hätten, bestimmt nicht so weit
(1) nadine2113 · 18. November 2015
Sehr kurzweilige Infos. Danke.