„Dieser Versicherungsbetrug wurde definitiv ohne die Rechnung der Dashcam gemacht“

Video auf Rumble: <link>
Originaltitel: „Insurance Scam Backfires on Scammer“

Kommentare

(13) specksteinfee · 13. Mai um 14:25
und es gibt immer noch genug, die damit durchkommen
(12) ELUTE · 12. März um 09:28
Tja so eine Cam im Auto ist schon Gold wert. Die beiden wären sicher damit durchgekommen dass die Frau den angefahren haben soll.
(11) mimalau · 01. Februar um 10:40
ist schon verrückt, hoffentlich gibt es immer Zeugen
(10) CharlyZM · 23. Januar 2018
so ein unsinn, aber leider immer wieder kommen solche menschen damit durch, wenn man keine beweise hat, wie gut, das die frau so einen beweis hat. vielleicht weil sie schon mal reingefallen ist ???
(9) Photon · 27. Oktober 2017
*lol* Auch wieder zwei Profis am Werk. Naja, hab zum Glück auch schon seit Jahren eine Dashcam. Hab sie im Auto zwar noch nie gebraucht, dafür aber häufiger als Biker. Am Besten gar nix dazu sagen, Polizei rufen und dann köstlich mit dem Beamten abfeiern, wer alles ein "mündiger Bürger" ist dieser Tage...
(8) eriador1 · 06. Oktober 2017
schlechter Stunt, die brauchen noch Übung sonst gut inszeniert.
(7) Tango848 · 21. September 2017
Leider die Wahrheit.
(6) Mike_1 · 05. August 2017
solche "Menschen" sollten überhaupt keinen Freigang bekommen, damit sie solchen Blödsinn gar nicht erst wieder verzapfen können....
(5) canson · 21. Juli 2017
echt zum Kotzen solche
(4) k29391 · 21. Juli 2017
und bei uns noch immer nicht erlaubt.
(3) dicker36 · 20. Juli 2017
Hi, Hi die 2 sind ja absolute Spezies.
(2) nadine2113 · 20. Juli 2017
Die Typen werden immer dreister, da ist so eine Dashcam wirklich hilfreich.
(1) k491276 · 19. Juli 2017
:-))