„Coke Magic“

Video auf Facebook: <link>
Originaltitel: „Coke Magic“

Kommentare

(13) Giggi2002 · 10. April um 13:25
Laaaangweilig
(12) anamia · 30. März um 19:01
Geht so.
(11) upi · 23. März um 03:51
unlustig
(10) 17August · 03. März um 11:03
schöner Trick
(9) HerrLehmann · 29. Oktober 2019
@8 yep, völlig richtig.
(8) pussy49 · 06. Oktober 2019
hm das wars
(7) Alphafly · 13. August 2019
Wenn man genau hin hört, hört man das etwas in die Flasche fällt bevor sie zerbricht. Also leider nicht wirklich professionell! Für sogenannte "Street Magic" (Straßenzauberei) aber gar nicht mal sooo schlecht!
(6) ELUTE · 01. März 2019
Wer Englisch kann wirds verstehen. Ich leider nicht. Ich finde es aber Blödsinn wenn das Zauberei sein soll, dann möge er die Flasche mal wieder ganz zaubern. Aber in Amerika gibt es auf Flaschen ja wohl ohnehin kein Pfand. Positives Umweltverhalten kennt dieser Tramp(el) ja nicht.
(5) eriador1 · 28. Oktober 2017
Für die gibt´s jetzt keinen Pfand mehr...
(4) the_nemo_finder · 18. Mai 2017
Etwas kaputt "zaubern" ist relativ leicht, es hinter wieder ganz zaubern wäre große Kunst! ;)
(3) DJBB · 08. April 2016
schwach
(2) dicker36 · 01. April 2016
Eh und wer räumt das jetzt weg?
(1) nadine2113 · 30. März 2016
Was war das jetzt? Black power, oder was?