„Bodycam nimmt Autounfall durch Pokemon Go auf“

Video auf Chilloutzone: <link>
Originaltitel: „Bodycam nimmt Autounfall durch Pokemon Go auf“

Kommentare

(11) ELUTE · 29. März 2019
Immer das gleiche, englisches Gequatsche und englische Untertitel. Scheiß Amerika. Es wird hier in Deutschland angeboten. Also sollten auch wenigstens deutsche Untertitel angeboten werden. Nicht jeder kann Englisch.
(10) Zicklein444 · 29. Mai 2018
omg
(9) specksteinfee · 07. Mai 2018
dumm gelaufen - aber ehrlich - dann müsste man jedem das smartphone abnehmen - sehe jeden tag, wenn ich mit dem rollstuhl oder e-mobil unterwegs bin, wie blind die leute sind - da laufen sie kopf nach unten auf`s smartphone und sehen nicht, wenn etwas entgegenkommt
(8) LONGTIME · 30. Juni 2017
Idiotisch sowas
(7) k407410 · 24. Dezember 2016
Auch spielen kann zur Sucht führen
(6) Heidi1978 · 24. Dezember 2016
Noch so ein süchtiger.
(5) k451532 · 10. August 2016
Wo man hinschaut smombies und es scheint ihnen völlig egal dass sie Leben riskieren, ihres und das anderer Menschen*kopfschüttel
(4) dicker36 · 26. Juli 2016
Gleich das Smartphone abnehmen und ne ordentliche Geldstrafe drauf. Versicherungsschutz entfällt da mind. grobfahrlässige Handlung.
(3) k451532 · 24. Juli 2016
Es wird immer krasser.
(2) nadine2113 · 23. Juli 2016
Es darf nicht wahr sein! Diese Leute gehören in die Klapse und nicht hinters Steuer.
(1) k29391 · 22. Juli 2016
Erwachsen genug ein Auto zu fahren, dumm genug selbst Kinder zu übertreffen ...