„Baby singt Star-Wars-Melodie über das Babyphone“

Video auf Chilloutzone: <link>
Originaltitel: „Baby singt Star-Wars-Melodie über das Babyphone“

Kommentare

(21) Mike_1 · 25. März um 05:26
entweder haben die Eltern zuviel Star Wars Filme gesehen oder da läuft den ganzen Tag eine CD mit der Musik..... ;-)
(20) upi · 18. März um 00:59
putzig die Kleine
(19) Binkie · 17. Februar um 08:35
wie niedlich
(18) yaki · 11. Dezember 2020
gg
(17) barank · 27. November 2020
:)))
(16) Sf7in · 21. September 2020
wie lustig das Kind ha ha
(15) all4you · 09. September 2020
@ 14 Da ist ja die Ufo Sammlung auf meinem Handy von 1980 noch schärfer. Ich sehe zwar das sich da etwas bewegt (entgegen jeglichen Rhythmus), aber was es ist, ist mir schleierhaft, auf alle Fälle kein Baby das versucht mit einer Erwachsenen Stimme auf Baby getrimmt etwas zu trällern. Nu so als Tipp, nicht alles was im Internet auftaucht ist wahr.
(14) Azmodanxx · 09. September 2020
@12 Wen du dir das Video mal genauer Anschaust sieht man das sich das Kind im Bett bewegt und mit was spielt. Und dann immer gleich Fake schreien. *facepalm*
(13) panda79 · 06. Juli 2020
da freut sich der Papa
(12) all4you · 18. Juni 2020
Was für ein Fake! Der Kopf des Babys ist bewegunglos.
(11) 17August · 26. April 2020
schon ganz gut
(10) k153039 · 20. April 2020
nice
(9) bingo1973 · 05. Januar 2020
Meister YODA würde sagen : Stark die Macht in Ihm ist.
(8) specksteinfee · 18. Dezember 2017
wohl zuviel star-wars gesehen "g"
(7) k407410 · 10. Mai 2017
Recht musikalisch. lol
(6) kniee · 03. Juli 2016
hm...
(5) Mehlwurmle · 31. Januar 2016
Cool
(4) Heidi1978 · 29. Januar 2016
Daran merkt man, das Babys garnciht so dumm sind, wie alle dachten.
(3) dicker36 · 02. Dezember 2015
@1 oder Sänger/in, den Text kann es doch schon ganz gut.
(2) Tango848 · 12. November 2015
@1: Mitglied der Imperialen Sturm-Truppen
(1) nadine2113 · 12. November 2015
Was soll nur aus den Kind mal werden?