„Auto mit dem Smartphone öffnen, starten und steuern per App“

Video auf Facebook: <link>
Originaltitel: „Auto mit dem Smartphone öffnen, starten und steuern per App“

Kommentare

(27) taurus77 · 27. März um 21:20
Werbung
(26) springflut · 15. November 2021
Ne brauch ich nicht
(25) yaki · 07. August 2021
die Entwicklung werde ich lieber erst einmal abwarten...
(24) ELUTE · 05. Juli 2021
Öffnen und starten, das kann ich mir gut vorstellen. Beim Steuern bin ich mir allerdings etwas im Zweifel. Selbst wenn es geht, was soll es für ein Nutzen bringen. Zum steuern müsste man da ja auf das Handy schauen. Die Augen sollten aber besser auf der Straße sein. Beim ein und Ausparken mag es für Anfänger ja nützlich sein. Ein versierter autofahrer ist aber sicher bei der konventionellen Methode schneller.
(23) all4you · 22. Mai 2021
Was für eine hässliche Innenausstattung. Also wenn ich erst aussteigen muss, damit mein Auto ein wenig im Dreck fahren kann, dann geb ich lieber meine Pappe ab und Sattel auf einen Rollstuhl um. Der hier schneller gewesen wäre
(22) kura · 22. Mai 2021
Wer braucht denn sowas..?
(21) barank · 06. Dezember 2020
Werbung
(20) Mike_1 · 01. November 2020
Um Gottes Willen, sowas braucht man nicht ....
(19) Ladyshera · 12. Oktober 2020
Ich brauch sowas nicht und bin auch kein Freund davon
(18) Mafalda · 28. September 2020
Das ist noch nicht so ausgereift, dass der Strassenverkehr damit sicherer/besser wäre.
(17) all4you · 02. August 2020
Nettes App. Kann ich damit auch den Wagen vor mir steuern? Oder auch den von meinem Nachbarn, wenn er wieder einmal vor meiner Einfahrt parkt!
(16) panda79 · 02. August 2020
Aus- / Einparken könnte so sogar sicherer sein. Gibt's zudem bei Eisenbahnen schon in Betrieb - Rangierloks werden zumindest in der Schweiz sehr oft mit Funkfernsteuerungen betrieben
(15) ConstantB · 22. Mai 2020
Nice
(14) kolokoll · 01. Dezember 2019
wir sind noch nicht so weit.
(13) Dev4onka · 13. Oktober 2019
das Unfallrisiko ist zu hoch
(12) specksteinfee · 25. August 2019
na ja, muss man nicht haben
(11) mimalau · 03. März 2019
Hauptsache nicht zu hacken
(10) Stagate2003478 · 11. September 2018
Das braucht man echt nicht,schwchsinn
(9) DJBB · 09. Januar 2017
das will ich auch haben
(8) Memphis · 01. Mai 2016
Wenn man so eine große Kiste nicht fahren kann, dann sollte man sie auch nicht kaufen! Ich sehe schon wie die Deppen mitten im Stadtverkehr alles blockieren, nur weil sie so versuchen beim Supermarkt oder in der Tiefgarage einzuparken! Echt jetzt, wer zu blöd ist große Autos zu fahren, nehmt kleine, aber fangt mit so einer Scheiße echt nicht erst an, dass sind die typischen Helden die dann zwei Parklücken blockieren, weil sie es selbst mit der Technik nicht packen!
(7) Urxl · 09. April 2016
Die sollen lieber daran arbeiten, die Assistenzsystem zu perfektionieren. Diese App ist Schwachsinn (klau das Handy und du hast auch gleich ein Auto dabei)
(6) Sir_Gawain · 02. März 2016
Was für ein Schwachsinn
(5) nadine2113 · 02. Februar 2016
Will ich nicht, brauche ich nicht.
(4) MarkMagNet · 29. Dezember 2015
nice
(3) dicker36 · 17. Dezember 2015
Ich will nicht, das jemand mit meinem vorher von mir geklauten Smartphone auch noch mein Auto um parkt, so das ich es nicht mehr finde. Also eine für mich sinnlose App.
(2) captainhook · 04. Dezember 2015
Das mit dem Parkplatz ist schon witzig :-)
(1) Shoppingqueen · 30. November 2015
gaaaaaaaaaaanz wichtig ....