„Ausgefallenes Musikinstrument“

Video auf <link>: <link>
Originaltitel: „Ausgefallenes Musikinstrument“

Eine Übersicht über neue Clips finden Klamm-Nutzer hier: <link>

Kommentare

(9) Gery · 08. Mai um 18:46
Nyckelharpa: Wird oft von den "Spielleuten" auf den Mittelaltermärkten benutzt! Dieser Thomas Roth spielt(e) übrigens auch bei einer Mittelalterband, den "Geyers" oder früher "Des Geyers schwarzer Haufen"
(8) Photon · 13. November 2017
Kompliment, dass er das Instrument wirklich meisterlich beherrscht. Allerdings klingt es wie eine Geige, nur dass das Geklapper der Tasten den Genuss stört. Was mich zu der Frage führt, wozu so ein Instrument nun gut ist. Dann doch lieber die klassische Geige oder Fidel. Ansonsten würde ich von einem neuen Instrument erwarten, dass es Töne erzeugen kann, die kein anderes Instrument erzeugt. Leichter zu Erlernen scheint es mir auch nicht zu sein. Also ist es eher Quatsch, oder?
(7) hinicher · 03. November 2017
Schaut mir ein bisschen wie eine Geige mit "Quasi"-Bünden aus.
(6) Wanderfalke · 30. August 2016
Nicht ganz meine Musikrichtung, aber dennoch gut anzuhören und klasse gemacht.
(5) specksteinfee · 30. August 2016
klasse - öfter mal was neues
(4) xenmartin1973 · 07. Juli 2016
sehr schön :) danke dafür
(3) k451532 · 27. Mai 2016
uiiii genial
(2) nadine2113 · 22. April 2016
Das hat mir sehr gefallen.
(1) dicker36 · 22. April 2016
Das Instrument beherrscht er ja ganz gut, aber an seiner Mimik muß er noch arbeiten.
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙