Eintrag #1, 11.08.2006, 14:38 Uhr

WW3

World War Three

- is coming

- s. auch H5N1, Erdmagnetfeld, New World Order, Polizeistaat, etc.

Es ist mal an der Zeit einige Gedankengänge loszuwerden. Bittesehr...

Vielleicht befinden wir uns schon seit einigen Jahren im Vorspiel zum dritten atomaren Weltkrieg.

Hierzu siehe auch: http://threeworldwars.com/world-war-3/ww3.htm

Wenn man mal voraussetzt, dass die Anschläge am 11. September 2001 nicht durch Terroristen verübt wurden (wie mehr oder weniger glaubhaft von der amerikanischen Autorität vermittelt wird / viele widersprüchliche Fakten) erscheinen die Ereignisse der letzten Jahre in einem ganz anderen Licht.
s. http://www.letsroll911.org

Auch wenn nicht alle Fakten der Wahrheit entsprechen, sollten doch die Fakten die durch eigene Prüfung verifiziert werden können die Ereignisse der vergangenen Jahre zumindest in Frage stellen.

Denn wie hätte die US-Regierung sonst den Polizeistaat forcieren sollen? Ohne Patriot Act und Homeland Security? Frage mich, warum es nicht eine Warnstufe Double Red oder Triple Red gibt, in der den Bürgern jegliche Rechte abgesprochen werden. "Severe" ist lediglich der Zustand der amerikanischen Gesellschaft.

Die US-Falken haben erst kürzlich bekanntgegeben, dass ein dritter Weltkrieg nicht vermeidbar und sogar gewollt ist. Wohl um die New World Order durchzusetzen, und vielleicht sogar eine Weltregierung zu stellen.

Naja und die vermeintliche Sicherung der Ölquellen im Irak ist wohl auch gescheitert, obwohl G. W. Bush bereits vor mehreren Monaten "mission accomplished" verkündete. Gemeint war wohl die Implementierung des Polizeistaates und der damit einhergehenden vollen Kontrolle der Bürger. Denn in der amerikanischen Verfassung ist das Wort "Terrorist" nicht näher definiert, also ist jeder Bürger ein potentieller Terrorist.

Weitere Einzelheiten folgen...
 
 (30) LazyFL
 (??) Grubenlicht
 (38) Carsten2211
 (36) 1984Chr1s
 (34) freuleinleune
 (??) LordRoscommon
 (33) exDelphi
 (50) Ariel
 (62) gunty

... und 1 Gast
Wer war da?